Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

Tristan

Ratsherr

  • »Tristan« ist männlich
  • »Tristan« wurde gesperrt
  • »Tristan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 655

Dabei seit: 3. Mai 2005

Wohnort: Elsterberg

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 22. Oktober 2005, 03:17

Wie erzeuge ich meine Wunschwaren in einer neuen Niederlassung?

Wie erzeuge ich meine Wunschwaren in einer neuen Niederlassung?


etwas vornweg:

Es reicht den Mangel nach der Annerkennung der vorherigen NL zu erzeugen die KI reagiert darauf
sofort. Es sollte aber von keiner Ware einen Nullbestand Hanse weit geben, da dann die Sache nicht
richtig funktioniert.

Nun zu dem wie, meine Vorgehensweise sieht so aus:

1. Nachdem die NL anerkannt wurde ein Save ( Nr. 1) machen.

2. Alle Versorgungskonvois in die Zielstadt schicken, dabei den Hacken für die Autoroute löschen,
AS-Händler ebenfalls ausschalten. Warten bis alle Konvois angekommen sind bei weit entfernten
Städten sollten einige leere Schiffe geparkt sein genauso wie im Zentral- u. dem/n Regionallager/n.

3. Jetzt in jeder Stadt (ich fange immer in Edingurgh an) alle Waren deren Mangel meine Wunschwaren
in der neuen Niederlassung erzeugen aus den Kontoren in die Konvois laden. Wenn das bei allen
Städten gemacht wurde, macht man ein Save (Nr. 2) und nimmt den Auftrag NL gründen an und schaut
was man für Waren bekommen hat. Sind es die gewünschten Waren aktiviert man die Konvois .
und AS-Händler wieder und spielt weiter.

4. Hat es nicht funktioniert lädt man nun das Save Nr. 2 und kauft alle Waren (siehe 3.) aus den Markthallen
auf und lädt sie ebenfalls in die Konvois. Danach macht man ein weiteres Save (Nr. 3), nimmt den
Auftrag NL gründen an und schaut was man für Waren bekommen hat. Sind es die gewünschten Waren
aktiviert man die Konvois und AS-Händler wieder und spielt weiter.

5. Hat es nicht funktioniert lädt man das Save Nr. 3 und lädt alle anderen Waren aus den
Versorgungskonvois in die Kontore danach macht man ein weiteres Save (Nr. 4), nimmt den Auftrag
NL gründen an und schaut was man für Waren bekommen hat. Sind es die gewünschten Waren aktiviert
man die Konvois und AS-Händler wieder und spielt weiter. Bei der ganze Angelegenheit sollte nicht
vergessen werden das man selber und die Städte inzwischen wieder einige dieser Waren produziert
haben können. Also in den Städten wo diese Waren hergestellt werden können nachsehen und
diese Waren dann wieder in die Konvois laden.

6. Hat es immer noch nicht funktioniert gibt es 2 Möglichkeiten woran es liegen kann:

6.1. Man hat zu wenig von den anderen Waren auf Lager.
6.2. Es gibt im Moment keinen Standort für eine andere NL, da wenn sich die Produktionsmöglichkeiten
einer NL ändern auch meistens der Standort wechselt, zum Beispiel aus Reval wird Pernau.


Also nimmt man Save Nr.1 und muss erst mal:

Wenn 6.1. zu trifft dafür sorgen das mehr Waren in der Hanse sind, das heißt Waren aus dem Mittelmeer
importieren weitere Betriebe bauen und es später noch mal versuchen.


Hat man genug Waren Hanseweit liegt es an 6.2 , jetzt heißt es in den Krieg ziehen und ein paar
Piratennester vernichten, danach sollte es mit den erzeugen der Wunschwaren funktionieren.


Hier in der Tabelle sieht man welcher Mangel welche Ware in der Niederlassung erzeugt:
(Falls noch neues herausgefunden wird, wird die Tabelle aktuallisiert.)

Das wüßt ich aber!

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »Tristan« (22. Oktober 2005, 13:53)