Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

Mopsbär

Schniggenfahrer

  • »Mopsbär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 15. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 5. März 2018, 21:39

"...darf ich nochmal von vorne?..."

Tach zusamm.
Habe nun wieder einige Monate im Spiel, bzw. einige Tage real gespielt und komme gut voran. Doch vor paar Tagen las ich hier und dort im Forum.
So kam ich zum Entschluß... "Auf ein Neues". Etwas Modding hatte ich schon betrieben, doch ich fand jetzt noch paar Parameter die mir zusagen könnten.
So habe ich alle Höfe in Handwerksbetriebe umgeschrieben, damit 8er statt 4er Bebauung möglich ist. Ob es funzt habe ich noch nicht probiert. Über Nacht kam dann der Gedanke, ob die Grafik gleich bleibt, ein Bauernhaus und der Rest Felder oder ob dann acht Bauernhäuser dargestellt werden.
Viel wichtiger war mir aber, ich will mit nur acht Städte beginnen. Cete von Holstein beschrieb was wo wie zu ändern ist und gut.
Leider funzt es nicht. In der gameplay ini änderte ich die Stadt0 von 20 auf 8 und speicherte es ab. Dann neues freie Spiel gestartet und es bleibt bei der mind. Auswahl von 20 Städten. Hm.
Vielleicht hat wer von Euch da eine Lösung. Oder habe ich was wichtiges übersehen ? ?(

2

Montag, 5. März 2018, 21:54

Moin Mopsbär,

na klar, ist wie früher auf dem Jahrmarkt: "Wer will nochmal, wer hat noch nicht?"

Höfe zu Handwerksbetrieben
Standardmäßig sind es optisch 8 Felder, also kein Haus mehr. Mit erweitertem Modding (Stichwort: "unfuk") hatte ich auch mal nur Häuser hinbekommen, es dann aber wieder verworfen.

8-Städte-Start
Die Einstellung in der gameplay.ini steuert "nur", dass ein 8-Städte-Start ausgewählt werden kann. Damit der aber auch wirklich funktioniert, sind Änderungen in der townlist.ini notwendig. Guck mal ob Du mit dieser Beschreibung klar kommst, im Zweifelsfall frag' einfach nochmal hier nach. ;)


Gruß
Cete

Mopsbär

Schniggenfahrer

  • »Mopsbär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 15. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 6. März 2018, 00:14

*grmpf* nichts zu wollen. Klappt nicht. Habe in den townlists und Initial nur eine Stadt geändert. Bzw. in der Initial alle gelöscht bis auf die acht Städte mit denen ich starten will. Auch in der gameplay.ini die 8 in 08 geändert. Alles ohne Erfolg. Spiel startet mit 20 Städte wobei nur 13 gewählt werden können.

4

Dienstag, 6. März 2018, 00:50

Moin Mopsbär,

Du musst alle drei Einträge in der townlist.ini gleichermaßen ändern, z.B. so:

[Townlist1] ; Erste Städteliste für Anfangsverteilung (Heimatstädte der Konkurrenten)
List = 0, 6, 10, 14, 18, 23, 26, 30

[Townlist2] ; Zweite Städteliste für Anfangsverteilung
List = 0, 6, 10, 14, 18, 23, 26, 30

[Initial] ; Städte die bei Spielstart erzeugt werden
List = 0, 6, 10, 14, 18, 23, 26, 30

Wie im oben verlinkten Post beschrieben muss aus jeder Region eine Stadt dabei und mindestens eine der 8 Städte eine Hansestadt sein.
Wie sieht "dieser Abschnitt" in Deiner townlist.ini aus?


Gruß
Cete

PS: In der gameplay.ini auf jeden Fall: TownSet0 = 8 (nicht "08").

Mopsbär

Schniggenfahrer

  • »Mopsbär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 15. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. März 2018, 20:32

Nabend.
Townlist1 habe ich im Original belassen bis auf Lübeck raus und Bremen rein. Also 3, 7, 8, 14, 18, 21, 25, 31
Townlist2 noch die , 39 dran.
Initial wie TL1


Mopsbär

Schniggenfahrer

  • »Mopsbär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 15. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. März 2018, 21:07

Es ist wie verhext. Nach zigmaligen abändern und durchforsten der Spieldateien habe ich nun entdeckt,
daß ich auf einer anderen Partition, unter dem Steamordner die immer ladende Version gar nicht....ähm...ab..ge...öndert ....hatte :O
Sondern immer eine Version die ich damals von CD installierte.
Jetzt befürchte ich aber, das in der Initial alle Städte des Spieles sein müssen, sonst kann ja keine erforscht oder gesponsert werden.
Der Start funzt nun mit den gewählten 8 Städten.
Ich probier das nun mal.
Ich hoffe, daß ich nun nicht von Euch hilfsbereiten Spielern geteert und gefedert werde.

7

Donnerstag, 8. März 2018, 17:17

Moin Mopsbär,

Hauptsache die Ursache ist gefunden und es funzt jetzt. :D

Gruß
Cete

Mopsbär

Schniggenfahrer

  • »Mopsbär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 15. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 10. März 2018, 12:38

Tach
Spiel startete nicht mit der Initialliste aller Städte. Habe dann, wie Cete es beschrieb, auch nur mit den 8 Städten beschränkt und es läuft.
Ich hoffe nun aber trotzdem, daß alle 40 Städte im Spiel sind.
Die Höfe habe ich nun belassen. Ich finde, auch optisch, sollte das Spiel gefallen. Also ein 8er Hof ohne Behausung finde ich nicht so toll. So lasse ich es bei 4er Höfen. Es ist, meiner Meinung, nicht unbedingt wichtig das Bestmaximum an Häusern, Betrieben und Schiffen zu haben. Ich denke, wenn ich aus allen Städten die rote Konkurrenz vertrieben habe und ich alle gut versorgen kann, dann habe ich mein Spielziel erreicht.
So setzt sich erneut der Krämer Mops Bär in Bremen fest und beginnt ein Imperium aufzubauen. :)

Mopsbär

Schniggenfahrer

  • »Mopsbär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 15. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 12. März 2018, 23:35

Tach
Erste Hürde genommen. 9.4.1372 Bürgermeister von Bremen. Mit nur 8 Städten ist es schwieriger als gedacht. Piratenhäufigkeit auf "Mittel" gesetzt. Die Schiffslieferungen funktionieren ganz gut. 19 Schiffe wurden bereits gesponsert. Eines selbst gebaut und 5 durch Heirat bekommen. Mit der Startkogge sind es nun schon 26. Etwas zäh läuft es im Mittelmeer. Nach 12 Fahrten die erste Stadt entdeckt. Was noch nicht so gut klappt, das Geld ist etwas knapp.

Mopsbär

Schniggenfahrer

  • »Mopsbär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 15. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 20. März 2018, 21:13

Nabend
Neues Problem tut sich auf.
Da mit nur 8 Städten begonnen, hat der Landesfürst auch nur eine Stadt zu....ähm...betreuen. Meine Heimatstadt wurde, wie die Spiele vorher auch, noch vor Fertigstellung der großen Mauer und Wachtürmen, angegriffen. Die Stadtkasse konnte ich rechtzeitig leeren. Da sowas nicht noch einmal passieren sollte, erfüllte ich alle Wünsche des Landesfürsten. Waren wie Geldforderungen. Schon nach weiteren zwei Warenforderungen wurde als Belohnung die Niederlassung Lübeck angeboten. Eldermann war ich mittlerweile auch schon und nahm dann auch den Auftrag an. Fix in Danzig und Malmö die Holz und Ziegelproduktion erhöht und dann ging es ans Werk. Bis auf die Werft war nun alles fertig und ich brauchte noch 500 Mennecken um die neue Stadt anzumelden. Wie bestellt waren in Novgorod Wirtschaftsflüchlinge bereit. Die Bande eingeschifft und ab nach Lübeck. Es dauerte dann aber noch einige Tage bis endlich 500 Bewohner angezeigt wurden. Die Gebühr entrichtet und schon war ich Besitzer einer eigenen Stadt. Soweit, so gut. Der Landesfürst war glücklich mit 100% und seine nächste Warenforderung sollte Rostock als Belohnung haben. Ok. Leider wird dafür auch wieder viel Material gebraucht, was ich jetzt nicht mehr über hatte. Trotz nochmaliger Erhöhung der Betriebe. Bremen brauchte viel Ziegel für die Stadtmauer. Lübeck nun auch, plus für Häuser und Betriebe. Also nahm ich den Auftrag erstmal nicht an. Nach paar Tagen stand er auch nicht mehr zur Verfügung. Wenige Wochen später, erneut der Landesfürst mit Belohnung von Hamburg. Uff! Bremens Stadtmauer steht nun und Lübeck entwickelt sich auch langsam.
Jetzt stellt sich für mich die Frage, nehme ich Hamburg an? Was passiert nun mit Rostock? Wird Rostock auch wieder als Auftrag ausgeschrieben oder bleibt es als Planungsleiche ewig ungründbar ? Wahrscheinlich wird in naher Zukunft auch noch Stettin angeboten. Drei Städte gleichzeitig unter Termindruck aufzubauen übersteigt derzeit meine Möglichkeiten.
Hat wer von Euch sowas auch erlebt und wenn ja, wie wurde es angegangen ?

Dorimil

Eldermann

  • »Dorimil« ist männlich

Beiträge: 3 208

Dabei seit: 25. Juli 2005

Wohnort: Speckgürtel von Hamburg

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. März 2018, 13:54

Jede verfügbare Stadt kann auch gegründet werden. Der Auftrag wird wiederkommen (es sei denn biem Modding wurde irgendwas "zerschossen" ;) )

Normalerweise wird mit den Aufträgen des LF die Stadt nur "freigeschaltet". Der eigentliche Auftrag der Stadtgründung kommt dann über die Gilde. Und da gibt es immer nur einen gleichzeitig.
Dorimil

Lebe jeden Tag, als wäre es Dein letzter!

Brösel

Kaufmann

  • »Brösel« ist männlich

Beiträge: 242

Dabei seit: 12. Dezember 2011

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. März 2018, 17:54

Zitat

Hat wer von Euch sowas auch erlebt und wenn ja, wie wurde es angegangen
Einmal erlebt wäre zu schön gewesen, angegangen habe ich das mit Modding, es hat mich geärgert und wenn ich mich ärgere ist das nicht gut. :giggle:
Ich habe in der >> tradesystem.ini << die Produktionsmengen erhöht.

Zb. Original = Betrieb 0 = 25, 11400 # 0 = Holz, 25. Mitarbeiter, 11400 Holz # geändert in 0 = Holz, 20. Mitarbeiter, 12500 Holz
Betrieb 1 = Ziegel, = 25 Mitarbeiter, 11400 Ziegel # geändert in 1 = Ziegel, 20. Mitarbeiter, 12500 Ziegel.

Das klappt mit allen Waren, man sollte es nur nicht übertreiben, ist aber zb. hilfreich bei Waren (Fleisch / Kleidung) die immer hinterherhinken.
Die etwas in der Produktion erhöht das erleichtert einen vieles. Wie gesagt, nur nicht übertreiben, das könnte die "INI" zerschießen.

Mopsbär

Schniggenfahrer

  • »Mopsbär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 15. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 21. März 2018, 18:18

Ok.
Danke für die schnelle Antwort. Werde nun erstmal Lübeck soweit aufbauen, daß die große Mauer steht und soviel Betriebe gebaut sind, wie notwendig ist die Bevölkerung mit den heimischen Waren zu versorgen. Dann nehme ich die nächste Stadt an die angeboten wird.


Ich vergaß zu erwähnen, daß der Landesfürst auch schon zwei Landverbindungen anbot. Eine nach Minden die andere nach Berlin. Gesehen habe ich die Städte noch nicht. Oder doch ?
Ick muß ma guggn.

Brösel

Kaufmann

  • »Brösel« ist männlich

Beiträge: 242

Dabei seit: 12. Dezember 2011

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. März 2018, 18:28

Minden ist glaube ich Köln - Bremen, Berlin ist bzw. bekomme ich angeboten und geht Rostock - Berlin. War zumindest bis jetzt so bei mir.

15

Mittwoch, 21. März 2018, 18:49

Moin Mopsbär,

wenn Du die Landstädte nicht per Modding als selbst zu gründende Niederlassungen konfiguriert hast, erscheinen diese automatisch mit dem Bau der ersten Straße, die in den jeweiligen Ort führt.

Wenn Du große Probleme hast, Niederlassungen am Stück zu bauen, hast Du zu wenig Baumaterial-Überschuss. Das hemmt auch den Ausbau der bereits vorhandenen Städte. Pfeif auf Met und Kleidung und produziere stattdessen Übermengen an Holz und Ziegeln, dann steht einem zügigen Ausbau nichts im Wege. ;)
Metallwaren dürfen es auch ein paar mehr sein, wenn auch keine Massen, sollten Baustellen öffentlicher Gebäude aber nicht wochenlang brach liegen, weil es keine Metallwaren gibt.


Gruß
Cete

Mopsbär

Schniggenfahrer

  • »Mopsbär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 15. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 21. März 2018, 22:14

Bin dran.
Holz und Ziegel wurden erhöht. Leider wurde eine Stadt angegriffen und die Produktion ausgesetzt. Zwei weitere leisten sich eine Rezession und viele Arbeiter wanderten ab, bzw. versammelten sich als Wirtschaftsflüchtlinge. Doch langsam normalisiert sich die Lage.
Wo es kein Mangel gibt, das sind Piraten. Wöchendlich werde ich informiert, daß Pirat Hinz & Kunz stärker geworden ist. So wächst mein Transportraum schneller als ich überhaupt Ware habe die zu transportieren wäre. Noch. :]

Brösel

Kaufmann

  • »Brösel« ist männlich

Beiträge: 242

Dabei seit: 12. Dezember 2011

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 22. März 2018, 10:10

Mopsbär.


Das ist mir mit meiner Heimatstadt Bremen passiert, plötzlich kaum noch Mitarbeiter in den Betrieben
, erst mal blöde geschaut. Auf Rezession habe ich gar nicht geachtet, in der Kneipe 450 Flüchtlinge, habe die auf ein Schiff gepackt, einmal aus Bremen raus geschippert und gleich wieder zurück nach Bremen, die Flüchtlinge gingen von Bord, die
Rezession war zu Ende alle Betriebe hatten wieder Maximum Mitarbeiter.
Vielleicht hilft Dir das weiter, Flüchtlinge auf das Schiff, kurz den Hafen verlassen, und gleich wieder zurück in den Hafen.

Bin zufällig auf diesen kleinen Trick gekommen.

Mopsbär

Schniggenfahrer

  • »Mopsbär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 15. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 23. März 2018, 18:52

Nabend


He, Brösel. Das ist ein guter Tip. Sowas werde ich auch machen. Danke. :170:

Brösel

Kaufmann

  • »Brösel« ist männlich

Beiträge: 242

Dabei seit: 12. Dezember 2011

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 26. März 2018, 11:04

Ist mir jetzt nochmals passiert, 350 Flüchtlinge in Oslo, rauf auf das Schiff, kurz den Hafen verlassen, sofort wieder zurück, Problem behoben.