Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

knoll3

Kaufmann

  • »knoll3« ist männlich
  • »knoll3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 246

Dabei seit: 25. August 2011

Wohnort: Südlich der Hansestädte

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Februar 2018, 10:19

Zwischenstände 1302

31.03.1302

EW: 89,425 (inkl. Bettler) (6.287 Reiche / 19.206 Wohlis / 62.003 Arme / 1.929 Bettler)
UW: 19.725.362 GS
400 P2_Holk P2_Kogge P2_Kraier P2_Schnigge / 65 P2_Stern /11.175 P2_Last
507 Betriebe / 12.809 Mitarbeiter / 4.650 P2_Fass tägl. Produktion
Zufriedenheit: 1,875 Reiche / 3,6875 Wohlis / 4,25 Arme
Eldermann zu Haarlem :captain:

Besondere Vorkommnisse: 27.03 --> Tancerd Niebur wird Gildenmitglied in Stavanger, 26.03 --> T. Niebur eröffnet 4. Kontor in Stavanger, 13.02 --> T. Niebur wird Gildenmitglied in Pernau, 11.02 --> T. Nieburg baut 3. Kontor in Pernau, 05.02 --> erfolgreiche Belagerung von Helsinki. Beute ca. 500.000 GS, 03.02 --> erfolgreiche Belagerung in Königsberg. Beute ca. 650.000 GS.

Geld regiert die Welt. Auch in diesem Spiel ist es so. Ohne Moos nix los. Es gelingt so gut wie nicht auf einen wirtschaftlich grünen Zweig zu kommen. Die Abrechnung und gerade jetzt die Gebühren für die Fertigstellung von 2. Stadtmauern erdrückt mich so gut wie. Hinzu kommt, dass nicht jede Woche eine Versteigerung von Schiffen stattfindet und somit auch keine Waren verkauft werden können. Geld ist nötig, um überschüssige Waren wie Wein, Eisenwaren, Tran oder Wolle zu kaufen. Es sind zwar für die gesamte Hanse zu wenig Betriebe / Waren dieser genannten Sorte da, aber für die eine Stadt, die Sie produziert / importiert ist es zu viel. Somit kann man diese Waren schön günstig einkaufen und teuer verkaufen.
Um nun doch ein wenig mehr Geld in die Kasse zu bekommen, wird nun der Landesfürst mit überschüssigen Waren zugeworfen. Gerade Getreide, Fisch und Holz kosten Lagerraum (1 GS pro Tag) und die Gewinnspanne ist auch reichlich niedrig. Daher werden nun Lieferverträge abgeschlossen bzw. die Waren so an den Fürsten verkauft. Dies kann man durch die Niederlassung bereits in 2 Städten machen. Heimatstadt und Niederlassung. Ich nehme derzeit sogar Aufträge aus dem Rathaus an (Aushang) sowie erkunde die Kneipen nach möglichen Schatzkarten.

Der Geldmangel schlägt sich auch in der sinkenden / stagnierenden Zufriedenheit wieder. Reiche Bürger wandern ab, weil sie keine benötigen Waren geliefert bekommen. Wohlis und Arme kommen derzeit noch hinzu. Ich hoffe einfach, dass es bald besser wird. Ich habe so gut wie keine Betriebe gebaut, was aufgrund der negativen Bilanz nicht möglich ist. Wildwuchs beim Häuserbau in den Städten. Verursacht nicht durch mich (vielleicht aber auch, da ich keine Ahnung vom richtigen abdichten habe), sondern durch die Stadt oder KI.

Naja, die Fahrt geht weiter und ich hoffe im Juni bessere Nachrichten zu haben. :rolleyes:

Euch allen auch weiterhin viel Spaß bei diesem tollen Contest :)

Bis Ende Juni 1302 dann :170:
knolle aka robert :170: :boat:

knoll3

Kaufmann

  • »knoll3« ist männlich
  • »knoll3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 246

Dabei seit: 25. August 2011

Wohnort: Südlich der Hansestädte

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 5. März 2018, 11:06

30.06.1302

EW: 91,017 (inkl. Bettler) (6.174 Reiche / 19.171 Wohlis / 62.807 Arme / 2.865 Bettler)
UW: 22.214.214 GS
440 P2_Holk P2_Kogge P2_Kraier P2_Schnigge / 67 P2_Stern /12.324 P2_Last
506 Betriebe / 12.863 Mitarbeiter / 4.702 P2_Fass tägl. Produktion
Zufriedenheit: 2,125 Reiche / 4,1875 Wohlis / 4,375 Arme
Eldermann zu Haarlem :captain:

Besondere Vorkommnisse: 24.06 --> BM Wahlen in Haarlem. Wiederwahl mit 46 von 116 Stimmen. 15.06 --> T.Niebur gründet 6. Kontor in Edinburgh und wird Gildenmitglied. 13.06 --> erfolgreiche Belagerung von Stavanger mit Beute in Höhe von 873.096 GS. 09.06 --> erfolgreiche Belagerung von Flensburg mit Beute in Höhe von 861.297 GS. 07.06 -> erfolgreiche Belagerung von Harlingen mit Beute in Höhe von 211.226 GS. 28.05 --> Anerkennung von Edinburgh als Hansestadt. 06.05 --> T. Niebur wird Mitgleid der Gilde in Naestved. 05.05 --> T. Nieburg gründet sein 5. Kontor in Naestved

Das Geldproblem wird langsam besser und ich bin sogar wieder ein wenig im Mittelmeer unterwegs. Durch die drei Belagerungen wurde leider nicht sonderlich die Einwohnerzahl erhöht. Es kehren nun nach und nach die Bettler wieder zurück in die Stadt und besetzen die leerstehenden Betriebe. Ein Problem ist immer noch der Wildwuchs. Gerade in Boston und Flensburg wurden Imker gebaut, die überhaupt nicht in das Stadtbild passen! Naja. Es geht hoffentlich demnächst weiter. Ich weiß nur gerade nicht, ob ich erneut eine Niederlassung gründen soll oder nicht.

Was ich mich noch frage ist, welche Waren benötigen die Reichen auf jeden Fall? Fleisch? Weil daran hapert es stark. Felle, Wein, Keramik und Tuch werden jetzt gut erhöht, aber Fleisch ist definitiv ein Problem. Die Zufriedenheit bei den Reichen ist schlecht und soll verbessert werden. Ist es auch nötig die Waren dann "günstig" anzubieten, also nicht nur einen Tagesbedarf bzw. leicht darüber, sondern vielleicht schon ein Wochenbedarf?

Naja, die Fahrt geht weiter :rolleyes:

Euch allen auch weiterhin viel Spaß bei diesem tollen Contest :)

Bis Ende September 1302 dann :170:
knolle aka robert :170: :boat:

knoll3

Kaufmann

  • »knoll3« ist männlich
  • »knoll3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 246

Dabei seit: 25. August 2011

Wohnort: Südlich der Hansestädte

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 10. März 2018, 23:25

30.09.1302

EW: 94.560 (inkl. Bettler) (7.645 Reiche / 20.027 Wohlis / 63.312 Arme / 3.576 Bettler)
UW: 25.846.746 GS
481 P2_Holk P2_Kogge P2_Kraier P2_Schnigge / 68 P2_Stern /13.551 P2_Last
544 Betriebe / 13.416 Mitarbeiter / 4.863 P2_Fass tägl. Produktion
Zufriedenheit: 3,3125 Reiche / 4,75 Wohlis / 4,8125 Arme
Eldermann zu Haarlem :captain:

Besondere Vorkommnisse: 14.09 --> Belagerung von Memel beginnt und wird auch erfolgreich sein im Oktober; 05.09 --> Wiederwahl zum Eldermann; 18.08 --> erfolgreiche Belagerung von Boston mit einer Beute in Höhe von 996.550 GS; 17.08. --> erfolgreiche Belagerung von Naestved mit einer Beute in Höhe von 993.553 GS

Langsam geht es in ruhigere Gewässer. Geldprobleme gibt es nicht mehr so massiv. Durch die Versteigerung und die neu angesetzten, niedrigeren Preise werden mehr Waren verkauft und die Zufriedenheit steigt. Leider sind immer wieder Belagerungen an der Tagesordnung, derzeit in Memel.

Als nächstes wird versucht, die nötigen Überschüsse von Holz, Getreide und Fisch los zu werden, damit ich andere Waren in einer neuen Niederlassung als Holz, Getreide und Fisch bekomme. Gerne wäre ich mal mit Bier, Fleisch/Leider, Eisenwaren oder Wein dabei. Dazu müssten dann Fisch, Getreide, Bier oder Wolle als Mangel dabei sein. Das wird sicherlich für alle noch eine richtige Aufgabe bei so vielen Niederlassungen immer die gewünschten Waren in der Niederlassung zu bekommen.

Naja, die Fahrt geht weiter :rolleyes:

Euch allen auch weiterhin viel Spaß bei diesem tollen Contest :)

Bis Ende Dezember 1302 dann :170:
knolle aka robert :170: :boat:

knoll3

Kaufmann

  • »knoll3« ist männlich
  • »knoll3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 246

Dabei seit: 25. August 2011

Wohnort: Südlich der Hansestädte

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 20. März 2018, 20:30

31.12.1302

EW: 101.354 (inkl. Bettler) (9.135 Reiche / 22.284 Wohlis / 65.761 Arme / 4.174 Bettler)
UW: 28.810.210 GS
536 P2_Holk P2_Kogge P2_Kraier P2_Schnigge / 68 P2_Stern /15.180 P2_Last
583 Betriebe / 14.682 Mitarbeiter / 4.787 P2_Fass tägl. Produktion
Zufriedenheit: 3,5625 Reiche / 5,0625 Wohlis / 5,25 Arme
Eldermann zu Haarlem :captain:

Besondere Vorkommnisse: 14.12 --> Belagerung von Tönsberg, diese wird Mitte Januar abgewehrt; 30.11 --> erfolgreiche Belagerung von Helsinki mit einer Beute in Höhe von 210.707 GS; 12.10 --> erfolgreiche Belagerung von Memel mit einer Beute in Höhe von 865.654 GS

Geld wird etwas besser, Versorgung und die Zufriedenheit auch. Demnächst wird versucht die zweite Niederlassung zu gründen, mit anderen Waren als Holz, Fisch und Getreide. Ansonsten bin ich eigentlich zufrieden :).

Naja, die Fahrt geht weiter :rolleyes:

Euch allen auch weiterhin viel Spaß bei diesem tollen Contest :)

Bis Ende März 1303 dann :170:
knolle aka robert :170: :boat:

Ähnliche Themen