Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

Dr. Nodelescu

Kaffeekater

  • »Dr. Nodelescu« ist männlich
  • »Dr. Nodelescu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 809

Dabei seit: 30. März 2005

Wohnort: Heilbronn

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. April 2017, 00:46

Smalltalk zum Contest 2017

Wo schon jemand danach gefragt hat?

Edit von Charlotte: Merci, Dr. No. Habs angepinnt & den Start auf "Ankündigung" gesetzt.
MCMXCIV - 28. IX.
Gedenket den Schiffbruchsopfern der Estonia!

In der Theorie ein Genie, in der Praxis eine Katastrophe!
Alle Stadtgrundrisse auf einer Seite!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Charlotte« (6. April 2017, 00:46)


Frank van Knusen

Großhändler

  • »Frank van Knusen« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 25. Oktober 2013

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. April 2017, 13:02

Hallo Ihr,

Ich fange mal an... :D :D :giggle:

zu Gehtnix Kommentar / Antestung_
... wenig Zeit, ja obwohl es anders sein sollte ...

angespielt bis zum 11.09.1300 ... 41 Schiffe, 37 Schniggen, 4 Kraier, ungewöhnlich mit über 900.000 UW gab es als Mitgift immer noch nur eine Schnigge ...

möglicherweise bekommt jeder nur eine Schnigge :P
bin jetzt bei 1.100.000 UW
und habe nach Heirat ein Schnigge mit 87 Waren Bekommen (8 Last Fisch / 7 Felle) ?( :crazy:

Zumindest hat sich das mit dem Mangel an Bargeld durch sehr intensives Handeln etwas gelegt, aber dafür kann ich nun keine Schnigge versteigern, weil fast jede einzelne für den Transport von Waren von A nach B dringend benötigt wird... so far, so good.

Werde noch versuchen mit vielleicht 1,3 Mill UW, aber mehr ist am Anfang nicht drinne, oder ich muss die Heirat sehr weit nach hinten legen...Aber ob das Sinn macht 8)
Wem der Himmel eine große Aufgabe zugedacht hat, dessen Herz und Willen zermürbt er erst durch Leid."

Frank van Knusen

Großhändler

  • »Frank van Knusen« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 25. Oktober 2013

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. April 2017, 20:28

N'Abend :) ,

Es gibt Schiffe höherer Klasse ...Irgendwo ab 1,25 Mill UW gibt's nen Kraier bei der Hochzeit :eek2: :giggle:
Auch wenn nur einer ist...nur falls das jemand interessiert.

Viel Spass


Wem der Himmel eine große Aufgabe zugedacht hat, dessen Herz und Willen zermürbt er erst durch Leid."

Mike Smith

Ratsherr

  • »Mike Smith« ist männlich

Beiträge: 565

Dabei seit: 1. Mai 2011

Wohnort: Klötze

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. April 2017, 20:34

Heiho

Heirat am 18.6.1300

Mitgift 1 Kraier 1 Schnigge

Mein UW lag bei ca 800.000

LG Mike
Ädänschenblease ;)


Du möchtest Patrizier online spielen?

Dann melde Dich bei uns unter:

Patrizier.online

Frank van Knusen

Großhändler

  • »Frank van Knusen« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 25. Oktober 2013

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. April 2017, 23:49

Hallo Mike,

jo habe jetzt auch 2 Schiffe bekommen :bounce: , UW in etwa gleich 1,3 Mill. (späteres Datum)
Der Unterschied war die Anzahl der gebauten Kontore...mach das Sinn ?(
Bei 4 Kontoren gab es eine Schnigge.

Bei 9 Kontoren gab es zuletzt Kogge + Kraier.

UW war jedenfalls ähnlich zwischen 1,25 und 1,3 Mill.

Oder ist da noch eine Abhängigkeit zu der Anzahl der eigenen Schiffe? 54 sind nunmehr unter den blauen Segeln (44 S; 6 Kr, 4 Ko)

Schönen Abend
Wem der Himmel eine große Aufgabe zugedacht hat, dessen Herz und Willen zermürbt er erst durch Leid."

6

Freitag, 7. April 2017, 13:28

Wo liegen eigentlich die PN?

Ich habe einen Piratenkraier aus den Augen verloren, der Richtung Memel segelte und einen Richtung Brügge.

Heirat: Hab ohne groß auf den UW zu achten am 23.06. eine Schnigge bekommen mit 32 oder 42 Wein drauf.
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.
Aristoteles

Mike Smith

Ratsherr

  • »Mike Smith« ist männlich

Beiträge: 565

Dabei seit: 1. Mai 2011

Wohnort: Klötze

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 7. April 2017, 14:18

Hallo Miez

Brügge dürfte definitiv eins sein...da kam n Kraier her.

Dann Ladoga (oder Novgorod?)...das dritte hab ich noch nicht. Da grad ne Flaute an freien Piraten. Die getrauen sich nicht mehr raus. :giggle:

LG Mike
Ädänschenblease ;)


Du möchtest Patrizier online spielen?

Dann melde Dich bei uns unter:

Patrizier.online

Frank van Knusen

Großhändler

  • »Frank van Knusen« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 25. Oktober 2013

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 10. April 2017, 17:07

Hallo Miez,

ein drittes Piratennest scheint mir im NW zu sein, zumindest kam bei mir dort der 3. Piratenkraier her. Also wahrscheinlich Edinburgh. Da der Kraier nicht sofort gesichtet wurde, sondern erst auf der Höhe Newcastle -Tönsberg könnte es auch Bergen sein, obwohl Edinburgh öfters auch als PN genannt wird.

Smalltalk:
Zur Zeit kommt auch kein einziger Pirat mehr aus den Nestern.. :fenc: . :eek2: :giggle: :giggle: , (Sogar die Fechter sind österlich) Na dann auf jeden Fall frohe Ostern.
5 Kraier gehen dabei auf Jagd + die 1. Kogge.
31.7.1300

67 Schiffe, davon 10 Kraier und 8 Koggen. Wobei die Koggen zum größten Teil noch in der Reparaturwerft sind.

Zu den Kämpfen:

Kann das sein das ich fast nur 4 / 5 gegnerische Kampfkapitäne komme??? 8o
Mit 4er P2_Entermesser Kapitän + 28 Matrosen + 30 Entermessern bekomme ich derzeit die Koggen nur mit gleicher Anzahl an Matrosen oder geringer! geentert. :eek2:
Die Piratenholk's müsste ich auf unter 25 runterschiessen, um diese zu entern. Da aber die Kosten für die Reparatur zu hoch sind, wurden kurzerhand die bisher 3 aufgetauchten Holk's versenkt :titan: [; (]
Jedenfalls wird das jetzt mit der neuen Kampfkogge und 4 er Kapi hoffentlich der Vergangenheit angehören.

Viele Grüße und viel Spass

Wem der Himmel eine große Aufgabe zugedacht hat, dessen Herz und Willen zermürbt er erst durch Leid."

9

Montag, 10. April 2017, 17:21

Da aber die Kosten für die Reparatur zu hoch sind, wurden kurzerhand die bisher 3 aufgetauchten Holk's versenkt

.... du musst im Geld schwimmen, wenn du bares versenkst ...
Erfolgreiche Händler sind die wahren Piraten!

Frank van Knusen

Großhändler

  • »Frank van Knusen« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 25. Oktober 2013

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 10. April 2017, 17:51

Hallo Gehtnix,

ich weiß das du das besser kannst... :D

Dennoch:
Die Reparatur hätte 3x über 20.000 gekostet (Reparaturzeit ganz zu Schweigen), des weiteren war die Kogge für diese Aufträge noch nicht fertig.
Zudem hätte ich die Holks nicht versteigern können (die 65.000 für die Gilde waren noch zu teuer).
Aus meiner Sicht wäre das Investment zu diesem Zeitpunkt aus meiner Sicht nicht rentabel, auch wenn du das anders siehst und möglicherweise Recht hast.
Allein die verschenkten Entermesser tun weh...

Viele Grüße
Wem der Himmel eine große Aufgabe zugedacht hat, dessen Herz und Willen zermürbt er erst durch Leid."

11

Montag, 10. April 2017, 18:19

Du hättest die Holke ja (unrepariert) aufheben können. ;) Hättest die dann später reparieren, verkaufen, ... können.

Schiffsbauten

In meinem 1. Versuch hab ich zuerst ne Schnigge und dann einen Kraier gebaut. Überlege grad, ob eine Kogge nicht doch besser gewesen wäre.

Kapitäne

Hab nur den 152 und einen 100 gefaunden am Anfang, später kam dann noch ein 100 - ich hoffe, da kommt noch was Besseres, ich freue mich schon über einen 3er Kampf-kapi. Ich keine Lust auf ewiges SL, bis der 2er befördert wird...
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.
Aristoteles

12

Montag, 10. April 2017, 18:21

Zudem hätte ich die Holks nicht versteigern können (die 65.000 für die Gilde waren noch zu teuer).

... zu Anfangs zahlst du etwa 15.000 um in der Gilde aufgenommen zu werden, nicht erst den UW hochtreiben ...
Erfolgreiche Händler sind die wahren Piraten!

Frank van Knusen

Großhändler

  • »Frank van Knusen« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 25. Oktober 2013

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 10. April 2017, 18:31

N'Abend
Du hättest die Holke ja (unrepariert) aufheben können. Hättest die dann später reparieren, verkaufen, ... können.
Sinken die nicht irgendwann (wenn auf Zustand 0) ?
Zitat von »Frank van Knusen«

Zudem hätte ich die Holks nicht versteigern können (die 65.000 für die Gilde waren noch zu teuer).

... zu Anfangs zahlst du etwa 15.000 um in der Gilde aufgenommen zu werden, nicht erst den UW hochtreiben ...

JA stimmt, hatte ich auch festgestellt, nur wieder zurückgehen :rolleyes: , nachdem man 15 Schniggen mehr hat...hatte gehofft schneller zu Kohle zu kommen, aber die Preisspannen sind auf diesem Level nicht so gewinnbringend.

Zu den Kapis, ja es kommen bessere, zuerst aber mit Segelund Handelseigenschaften.
Erst später ein 2-0-4 und ein 0-2-4 usw. Zwei von 4er Kapis sind schon wieder gesunken...Menno ;) :P
Wem der Himmel eine große Aufgabe zugedacht hat, dessen Herz und Willen zermürbt er erst durch Leid."

Mike Smith

Ratsherr

  • »Mike Smith« ist männlich

Beiträge: 565

Dabei seit: 1. Mai 2011

Wohnort: Klötze

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 10. April 2017, 20:00

Zitat

Sinken die nicht irgendwann (wenn auf Zustand 0) ?


...solange die im Hafen liegen...nicht.
Ädänschenblease ;)


Du möchtest Patrizier online spielen?

Dann melde Dich bei uns unter:

Patrizier.online

Frank van Knusen

Großhändler

  • »Frank van Knusen« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 25. Oktober 2013

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 10. April 2017, 21:15

Hallo Mike,

Wünsch Dir auch schon mal frohe Ostern
...solange die im Hafen liegen...nicht.
Wie, die können nicht sinken? Echt jetzt? ?(
Wenn ja kann man die auch in einem hundsmiserablen Zustand als Lager nutzen.
Dann kann ich sozusagen auch mit 10er Gesundheit wochenlang/monatelang im Hafen lassen und auf die Zustandsmeldungen pfeiffen...das muss man erstmal wissen...
Hab das noch nie so ausprobiert.

Danke und viele Grüße
Wem der Himmel eine große Aufgabe zugedacht hat, dessen Herz und Willen zermürbt er erst durch Leid."

Mike Smith

Ratsherr

  • »Mike Smith« ist männlich

Beiträge: 565

Dabei seit: 1. Mai 2011

Wohnort: Klötze

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 10. April 2017, 22:02

Siehe auch Tippsammlung

2.2.4 Die Lagerhäuser

PS: Danke ebenfalls
Ädänschenblease ;)


Du möchtest Patrizier online spielen?

Dann melde Dich bei uns unter:

Patrizier.online

17

Dienstag, 11. April 2017, 08:54

Zitat

Sinken die nicht irgendwann (wenn auf Zustand 0) ?


...solange die im Hafen liegen...nicht.

Das kann ich nicht pauschal bestätigen. Bei gepfändeten Schiffen kommt es vor, dass einige % verloren gehen können (bei mir warens 3 ). Die Wahrscheinlichkeit ist aber eher gering. Bei gekaperten Schiffen wird es wohl auch vorkommen können.

Die Schiffe sinken noch nicht bei 0, sondern erst darunter. Hatte ich zuletzt im Endloscontest, der 0%-Holk, den ich in Brügge habe reparieren lassen. Gehtnix wird sich erinnern. ;) Bei diesem Schiff hatte ich auf jeden Fall die Angst, dass es im Hafen noch sinkt...
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.
Aristoteles

Gesil

Große weise Müllhalde

  • »Gesil« ist männlich

Beiträge: 1 990

Dabei seit: 9. Mai 2005

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 11. April 2017, 15:33

Ich glaube nicht, dass schon jemals ein Schiff im Hafen gesunken ist (außer vielleicht bei Mandela :crazy: )
Schiffe verlieren nur auf hoher See Herzen, aber niemals im Hafen, auch nicht wenn sie nur 1 oder 0 Herzen haben.

Einzige Ausnahme: lädiertes Schiff steuert eine Stadt an und wird der Werft übergeben. Der Hafenmeister stellt dann fest, dass die Schäden schlimmer sind als gedacht, und setzt eine entsprechende Meldung ab. Aber selbst da ist die Mindest-Herzanzahl immer 1 gewesen.

19

Dienstag, 11. April 2017, 16:48

Schiffe verlieren nur auf hoher See Herzen, aber niemals im Hafen, auch nicht wenn sie nur 1 oder 0 Herzen haben. Einzige Ausnahme: lädiertes Schiff steuert eine Stadt an und wird der Werft übergeben. Der Hafenmeister stellt dann fest, dass die Schäden schlimmer sind als gedacht, und setzt eine entsprechende Meldung ab. Aber selbst da ist die Mindest-Herzanzahl immer 1 gewesen.

Das ist gut zu wissen.

Als ich mit dem Unternehmenswert bei Schiffspfändungen gespielt habe, ist mir das aufgefallen. Das gepfändete Schiff hatte am Pfändungstag 6 Herzen, 1 Tag später kam besagte Meldung und 5 Herzen waren weg.
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.
Aristoteles

Frank van Knusen

Großhändler

  • »Frank van Knusen« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 25. Oktober 2013

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 11. April 2017, 17:00

Hallo Ihr,
zurück zu Topic

bin jetzt aufgrund der Erfahrungen doch noch etwas zurück gegangen. Die Holk's / Holke wurden nunmehr nicht versenkt.
Insgesamt kam das den Matrosen der Schiffsjägerflotte zu Gute, da fast 90 Entermesser neu verteilt werden konnten.

wieder der 31.7.1300
sind nun 71 Schiffe, darunter besagte 3 Holks , wobei ein Holk durch die Meldung beim Anlegen im Hafen von 23 auf 7 Herzen runter ging.

von den restlichen 68 sind 11 Kraier und 8 Koggen.

Wir macht ihr das, setzt ihr am Anfang schon ein paar Betriebe, oder handelt ihr erst auf eine größere Bargoldsumme?
Um anschließend mit mehr Rückhaltekapital, die Städte besser ausbauen zu können, um nach Anlauf schneller wieder im Handelsplus zu sein?

Kontore: 14
Betriebe: 24

Viele Grüße
Wem der Himmel eine große Aufgabe zugedacht hat, dessen Herz und Willen zermürbt er erst durch Leid."

Ähnliche Themen