Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

Frank van Knusen

Großhändler

  • »Frank van Knusen« ist männlich
  • »Frank van Knusen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Dabei seit: 25. Oktober 2013

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 24. März 2017, 15:20

Niederlassung - welche Waren ?

Grüße an die werte Patriziergemeinde
Ich hoffe ich bin hier richtig, ansonsten in Anfängerfragen verschieben, Danke.
Es geht um die Gründung einer Niederlassung:Mir geht es nur um die angebotenen Waren.
Es werden in allen 3 Niederlassungen nur 3 effektive Waren angegeben:
Köln: Fisch P2_Fisch / Keramik P2_Keramik / Salz P2_Salz Bergen: Bier P2_Bier / Holz P2_Holz / Salz P2_Salz Newcastle: Bier P2_Bier / Holz P2_Holz / Honig P2_Honig
Welche Waren sollte man für die Niederlassung bevorzugt nehmen?Das mit dem Warenverknappung in der Tippsammlung habe ich gelesen, mir geht es nur darum welche Waren besonders sinnvoll für eine Niederlassung sind. ?(
Danke.
Viele Grüße
Frank

PS: Mit geht es auch nicht um eine sofortige Gründung, dafür habe ich noch zuwenig Schiffskapazität, auch wenn keine Weissen seit dem 01.11.1300 vorraussichtlich mehr vorhanden sind.
»Frank van Knusen« hat folgende Dateien angehängt:
  • Nieder1300.pat (281,47 kB - 52 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Juni 2018, 19:16)
  • Nieder1300.pst (411,28 kB - 46 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Mai 2018, 07:01)
Wem der Himmel eine große Aufgabe zugedacht hat, dessen Herz und Willen zermürbt er erst durch Leid."

x9jaan

Administrator

  • »x9jaan« ist männlich

Beiträge: 3 497

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Schnellmannshausen

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 25. März 2017, 13:47

Es kommt drauf an, wo du in deinem Spiel hinwillst. Strebst du eine möglichst reiche oder eine arme Hanse an? Welche Produktionsmöglichkeiten bestehen in deinem Spiel in den vorhandenen Städten? Nehmen wir mal an, du willst eine reiche Hanse erschaffen und hast nur zwei Städte, die Wein erzeugen können, schadet eine dritte Stadt sicher nicht. Da man Felle nicht generieren kann, könnte man auch auf Getreide mit Fellimport setzen. Wenn es aber sowieso schon recht viele Getreidestandorte gibt, dann wäre das wieder ein Argument dagegen. Letztlich musst du mit den 26 Städten am Ende ein funktionierendes System erzeugen, welches dir von allen Waren ausreichend Produktionsmöglichkeiten bietet.

Da man aber Wein und Tuch unbegrenzt aus dem Mittelmeer importieren kann, kannst du auch für eine reiche Hansebevölkerung auf jede andere Ware setzen und zusehen, dass du von den andren Waren entsprechende Überschüsse produzieren kannst.

Tja, sonst kannst du noch auf Produktionsketten achten. Bier und Holz hast du zweimal im Angebot. Auch Fisch und Salz ergänzen einander.
Die Schatzkarten als *-zip-Datei.

Dorimil

Eldermann

  • »Dorimil« ist männlich

Beiträge: 3 227

Dabei seit: 25. Juli 2005

Wohnort: Speckgürtel von Hamburg

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 27. März 2017, 15:49

Köln mit Salz ohne Holz ist unglücklich (Lastware in Flussstadt verschiffen!) und den Fisch muss man auch wieder wegtransportieren...von daher würde ich Flussstädte erst mal ausschliessen, egal welche Warenkombi.
Dorimil

Lebe jeden Tag, als wäre es Dein letzter!

4

Dienstag, 28. März 2017, 08:47

Mir wäre Bergen auch zu weit weg, bis Aalborg 3 Tag alleine... - und außerdem nicht eisfrei. Hätte ich die Wahl, ich würde von den 3en keine nehmen.
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.
Aristoteles

Frank van Knusen

Großhändler

  • »Frank van Knusen« ist männlich
  • »Frank van Knusen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Dabei seit: 25. Oktober 2013

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. März 2017, 14:44

Hallo Ihr,
Vielen Dank für die Infos,

Ich baue erstmal weiter (Auftrag brauche ich ja noch nicht, da ich schon vorraussichtlich Eldermann werde (3 Piratenaufträge) und die KI hat keine Schiffe mehr, also gehe ich davon aus, das diese keine Niederlassung in den nächsten Jahr gründen wird)
Ich werde Honig auf jeden Fall reinnehmen, Fleisch/Leder, und evtl. noch Eisenwaren
Wem der Himmel eine große Aufgabe zugedacht hat, dessen Herz und Willen zermürbt er erst durch Leid."

Ähnliche Themen