Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

SHG

Großhändler

  • »SHG« ist männlich
  • »SHG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Dabei seit: 17. Mai 2005

Wohnort: 47608

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 1. August 2015, 13:33

Läuft P2 unter WIN 10?

Hallo P2 Gemeinde,

ab 29.7. kann man Win 10 herunterladen.

Hat das Jemand gemacht?
Läuft P2 unter Win 10 ?

Gruß vom sonnigen Rheinland
SHG
Sage nichts, wenn Du nichts zu sagen hast !

Dorimil

Eldermann

  • »Dorimil« ist männlich

Beiträge: 3 254

Dabei seit: 25. Juli 2005

Wohnort: Speckgürtel von Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 3. August 2015, 17:57

Wissen nein, raten Ja! ;)

da P2 seit XP eigentlich keine Mucken macht, so lange man es nicht direkt auf C: installiert und so die Bevormundung von Microsoft umgeht, vermute ich, daß es auch unter 10 läuft.
Gegenbeispiel: Anno 1602 KE läuft unter Win 10 (ist getestet) und das ist ähnlich alt...
Dorimil

Lebe jeden Tag, als wäre es Dein letzter!

3

Dienstag, 11. August 2015, 16:09

Probleme unter WIN 10

Erst einmal von mir ein "Hallo" an die Community.

Ich selbst habe nach Ewigkeiten meinen alten Rechner, damals noch Windows XP, auf den Friedhof geschickt und mir dafür einen neuen gekauft: Einen iMac mit 27" und i7 Prozessor. Von der Leistung also alles bestens. :)
Über Bootcamp habe ich nun über eine separate Partition ganz "normal" Windows 10 laufen, was auch problemlos schnurrt und bisher keine Fehlermeldungen oder Abstürze provoziert. Allerdings: Nach der Installation von P2 kam beim Grafiktest raus, dass lediglich die beiden 1076x800x16/32 Formate "geduldet" werden, der Rest funktioniert nicht. Wenn ich nun P2 starten möchte, kommt lediglich die Aufforderung, dass die Auflösung 800x600x16 nicht initialisiert werden konnte und deshalb aktuelle Treiber für die Grafikkarte installiert werden sollen. Allerdings: Die sind aktuell.

Wie schaffe ich es denn nun, P2 wieder zum Starten zu bringen? Es wäre sooooooooo großartig, wenn einer von euch den rettenden Einfall hätte. Und ganz wichtig: Bitte "möglichst simpel" erklären - ein eingefleischter Windows-User bin ich nicht. :)

Dorimil

Eldermann

  • »Dorimil« ist männlich

Beiträge: 3 254

Dabei seit: 25. Juli 2005

Wohnort: Speckgürtel von Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. August 2015, 11:34

vorweg: bin kein Mac-User! ;)

Auflösung:
Das Spiel selber ist für alte Monitore programmiert worden. Moderne 16:9 oder 16:10 Formate kennt das Spiel nicht. Wenn jetzt eine der beiden Zahlen den normalen Wert für Deinen Monitor übersteigt (meist die zweite...) dann meckert der Grafikkartentest.
Abhilfe könnte hier die Umstellung auf die modernen Formate bringen: Patrizier 2 Gold Widescreen + höhere Auflösung

Grafikkartentest:
der will normalerweise direkt auf die Grafikkarte zugreifen. Wenn Windows in einer virtuellen Umgebung läuft (VM-Ware, Bootkamp, Wine,...) dann kann es da zu Problemen kommen.

läuft das Spiel denn in der Auflösung, die akzeptiert wird 1076x800 ( ?( ) ?
Dorimil

Lebe jeden Tag, als wäre es Dein letzter!

5

Mittwoch, 12. August 2015, 17:55

läuft das Spiel denn in der Auflösung, die akzeptiert wird 1076x800 ( ?( ) ?
Nein - das ist ja das Problem. :)
Es installiert sich problemlos. Der Grafikkartentest gibt die beiden 1076er Formate als ok an. Dann moechte ich das Programm per Doppelklick starten. Ergebnis: Fehlermeldung:

Zitat:
Patrizier 2: Die Aufloesung 800x600x16 konnte nicht initialisiert werden. Bitte installieren sie den aktuellen Treiber fuer ihre Grafikkarte und starten sie anschliessend das Programm P2setup.exe
Zitatende

Kann man denn irgendwo einstellen, dass er nicht mit diesem bloeden 800x600 startet, sondern das anscheinend akzeptierte 1076er Format benutzt?
Ich werde jetzt erst mal das Wide Screen Tool probieren und dann berichten.

EDIT: Die gleiche Fehlermeldung bleibt beim Start des Programms bestehen.

PiratJack1991

Schniggenfahrer

  • »PiratJack1991« ist männlich

Beiträge: 45

Dabei seit: 26. Juni 2015

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. August 2015, 07:42

Sonst schau doch auch mal in diesen Thead: Neue P2-Auflösung leichtgemacht= (Neue P2-Auflösung leichtgemacht ).

Dort habe ich die Lösung die bei mir geholfen hat auch gepostet.

Irgendwie werden wir bei dir das Spiel schon zum laufen kriegen
Mein Systen:

OS: Windows 7 Ultimate; SP 1; 64 Bit
CPU: AMD Phenom II X4 955 Quad-Core mit 3,20 Ghz
RAM: 8 GB
GPU: GeForce GTS 450, 4 GB RAM, 1 GB Dediziert, Treiber 353.30 vom 26.06.2015

7

Donnerstag, 13. August 2015, 12:19

Vielen Dank für den Tip, aber das verlinkte Script ist doch das Tool, was ich benutzt habe. Soweit ich es verstanden habe, ist es identisch mit der "manuellen" Lösung, die Dorimil verlinkt hat.
Anno 1602 läuft im Übrigen unter WIndows 10 ganz locker. Das einzige, was zickt, sind die EInspielvideos und der Trailer zu Beginn. Den Trailer kriegt man zwar zum Laufen, wenn man Kompatibilitätsmodus startet, aber dann fordert das Programm bei Missionsstart immer die Anno-CD, obwohl sie im Laufwerk liegt. Also muss lediglich auf die Videos verzichtet werden, damit es läuft. Mit etwas ähnlichem wäre ich ja bereits bei P2 auch zufrieden, aber noch hat nichts zum Erfolg geführt.

PiratJack1991

Schniggenfahrer

  • »PiratJack1991« ist männlich

Beiträge: 45

Dabei seit: 26. Juni 2015

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. August 2015, 12:33

Soweit ich es verstanden habe ist es gleich, aber in dem von mir genannten Thead sind noch einige Lösungsmöglichkeiten (DiretX und andere Sachen)
Mein Systen:

OS: Windows 7 Ultimate; SP 1; 64 Bit
CPU: AMD Phenom II X4 955 Quad-Core mit 3,20 Ghz
RAM: 8 GB
GPU: GeForce GTS 450, 4 GB RAM, 1 GB Dediziert, Treiber 353.30 vom 26.06.2015

9

Dienstag, 18. August 2015, 00:21

Die genannten Tipps bin ich jetzt Punkt für Punkt durchgegangen. Leider ohne Erfolg. Nach Doppelklick auf die Patrizier.exe oder alternativ die newpatrizier.exe ploppt nur dieses Fenster auf, dass die 800er Auflösung nicht initialisiert werden konnte. Irgendwie leicht deprimierend, zumal die andere Auflösung ja anscheinend laut des Grafiktests gehen würde. Nur aus irgendeinem Grund will das Spiel immer mit der 800er starten :/

Liisa

Händler

  • »Liisa« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: der tiefe Süden

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 18. August 2015, 15:54

Bei mir hat bei gleicher Fehlermeldung geholfen, dass ich im Kompatibilitätsmodus "16bit"-Farben erzwungen habe.
:lupe:

AlfBuch

Krämer

Beiträge: 1

Dabei seit: 1. Oktober 2015

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 21:53

Patrizier 2 Gold funktioniert unter Windows 10

Patrizier 2 Gold läuft unter Windows 10 Home 64 bit

Sollte jemand eine integrierte INTEL Grafik verwenden, müsste in den INTEL Grafikeinstellungen das CMAA deaktiviert werden.

  • »Mario v. Steinreich« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Wohnort: zu weit von der Küste weg

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 20. Dezember 2015, 20:17

Es passiert nichts.

hallo zusammen

bin mit meinem latein am ende
habe alles ausprobiert, grafiktest lief ohne probs durch
- unterschiedliche Speicherorte
- befehl "nointro" läßt sich nicht eintragen, kommt fehlermeldung
- audführen als admin
- kompatibilitätsprobleme beheben

beim start des spiels kommt die abfrage ob die "exe" änderung durchführen darf und dann ist ende der spende
würde es schade finden, wenn ich das spiel nicht mehr zum laufen kriege
in meiner spielerlaufbahn ist die meiste zeit für p2 draufgegangen und dachte das bleibt auch so
Öhm ja
Öhm nö
Wie jetzt und was?


Dorimil

Eldermann

  • »Dorimil« ist männlich

Beiträge: 3 254

Dabei seit: 25. Juli 2005

Wohnort: Speckgürtel von Hamburg

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 21. Dezember 2015, 12:49

hast Du den Tipp mit der integrierten Grafikeinheit direkt über Dir auch getestet?
Dorimil

Lebe jeden Tag, als wäre es Dein letzter!

  • »Mario v. Steinreich« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Wohnort: zu weit von der Küste weg

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 21. Dezember 2015, 18:54

Öhm nö

da ich keine integrierte intelgrafik habe
bei mir schwirrt ne nvidia geforce gtx 960 durchs system
habe aber auch da in den grafikeinstellungen nichts gefunden
Öhm ja
Öhm nö
Wie jetzt und was?


Dorimil

Eldermann

  • »Dorimil« ist männlich

Beiträge: 3 254

Dabei seit: 25. Juli 2005

Wohnort: Speckgürtel von Hamburg

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 22. Dezember 2015, 12:16

wenn Du einen Core i5 oder i7 drin hast, dann auch eine integrierte Grafik! ;)
Dorimil

Lebe jeden Tag, als wäre es Dein letzter!

  • »Mario v. Steinreich« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Wohnort: zu weit von der Küste weg

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 11:35

ok danke

dann suche ich mal ob ich was finde

da ist man mal 10 kleine jahre nur reiner benutzer, weil keine zeit sich um die technischen fragen zu kümmern und zack ist man raus aus dem stoff
nehmt es mir also nicht übel wenn abundzu mal etwas blödsinn meinerseits rüberkommt. :-)
Öhm ja
Öhm nö
Wie jetzt und was?


Dorimil

Eldermann

  • »Dorimil« ist männlich

Beiträge: 3 254

Dabei seit: 25. Juli 2005

Wohnort: Speckgürtel von Hamburg

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 14:19

schnellebiges Geschäft! ;)

das mit dem Core i5/i7 gilt für Prozessoren ab der zweiten Generation (z.B 2500 oder 3570). Da Du eine 960er Grafikkarte hast, bin ich mal davon ausgegangen, daß auch deine CPU neueren Datums ist...
Dorimil

Lebe jeden Tag, als wäre es Dein letzter!

  • »Mario v. Steinreich« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Wohnort: zu weit von der Küste weg

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 14:41

nö nö
meinen Rechner habe ich mir 5 Jahren zugelegt
i7 mit 12gb ram , name vom board ist mir entfallen

ausgetauscht habe ich nur die graka und und die startplatte ist ne ssd geworden
ansonsten alles noch vom alten
achso nö die wakü mußte wieder einer normalen weichen
Öhm ja
Öhm nö
Wie jetzt und was?


  • »Mario v. Steinreich« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Wohnort: zu weit von der Küste weg

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 26. Dezember 2015, 10:48

jetzt mal etwas genauer, da ich alles ablesen kann

win 10 pro 64bit
intel i7 920 2,67 GHz
12 gb ram
nvidia geforce gtx 960

?( :O ?( :crazy:
Öhm ja
Öhm nö
Wie jetzt und was?


20

Samstag, 11. März 2017, 17:07

Ich liebe dieses Spiel und spiele es seit Jahren. Habe die Gold-Version von Patrizier II und hatte eigentlich bisher unter XP und WIN 7 keine Probleme.
Nur leider bringe ich das Spiel unter WIN 10 nicht zum Laufen. Ich habe es installiert und gepatcht, aber es läuft nicht an, wenn ich auf die exe-Datei klicke tut sich überhaupt nichts. Ich habe dann versucht es über das CD-Menü zu starten, da bringt er mir dann wenigstens Meldungen über fehlende dll-Dateien. Habe das Spiel jetzt mehrmals installiert und deinstalliert und auch einen NO-CD-Patch ausprobiert, jedoch ohne Erfolg.

Hat jemand Erfahrungen damit und Tipps, wie ich das Spiel unter WIN 10 am besten zum Laufen bringe? Ich habe irgendwo gelesen, dass man es nicht auf der C-Partition installieren sollte, aber das brachte auch keine Lösung.
Mein Rechner ist relativ neu. Von der Systemleistung her sollte es eigentlich keine Probleme geben.

WIN 10 Home 64-bit
AMD A10-8750 Radeon R/, 3.6 Ghz

Bin für jede Hilfe dankbar.

El