Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

knoll3

Kaufmann

  • »knoll3« ist männlich
  • »knoll3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Dabei seit: 25. August 2011

Wohnort: Südlich der Hansestädte

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 31. Dezember 2011, 00:14

Szenario: Der schwarze Tod

Hallo nochmal liebe Freunde des alten PII,

ich habe gerade mal das Szenario "Der schwarze Tod" gespielt und geschafft.

Dies hat auch nicht lange gedauert. Meine Taktik war, dass man eigentlich nichts macht außer mit 3 Schiffen Handel zu betreiben (Arbitrage), um nicht pleite zu gehen und sonst verkauft man nur die Waren in Danzig in der Stadt, egal zu welchem Preis. Lediglich Getreide nicht ganz verkaufen, weil es für die Bierproduktion benötigt wird. Außerdem Salz einkaufen für die Viehhöfe. Ansonsten habe ich nur immer auf Vorlauf gedrückt und alle 7 Tage die produzierten Waren verkauft.

Vielleicht hilft dieser kleine Trick ja jemandem, der es auch noch nicht geschafft hat.

Savegames wie immer über ne PN anfordern.

Grüße und einen guten Rutsch
knolle

Ähnliche Themen