Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

1

Freitag, 2. Dezember 2011, 16:10

Mal wieder: Unterbrochene Handelsrouten

Ich spiele "Dynastie" 2.0.3. Und bin ein älteres Semester bin, neu hier aber nicht im Spiel, spile ich im Moment ersteinmal "normal".

Eine Problem (Bug?) tritt wieder auf, der mich schon in früheren Versionen genervt hat: Unterbrochene Handelsrouten. Besonders häufig dann, wenn ich eine Schnigge für den Pendelverkehr zwischen zwei Häfen einsetze, unterbrechen die Handelsrouten. An Eis kann es ja bei "normal" nicht liegen, denn da schneit es zwar gelegentlich aber Häfen frieren nicht zu. Mittlerweile verdirbt mir das den Spass.

Kan jemand helfen, bitte?



Gruß und Dank

Daan Hugo

Kaufmann

  • »Daan Hugo« ist männlich

Beiträge: 207

Dabei seit: 28. Juni 2011

Wohnort: GMS-HQ

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. Dezember 2011, 17:39

Hallo!

2.0.3. ist nicht aktuell.
2.0.4 wäre aktuell, daher wäre dies meine erste Vermutung.

Beste Grüße,
Daan

3

Freitag, 2. Dezember 2011, 17:59

Du hast Recht,



bei genauem Hingucken sagt er auch 2.04...

Danke

Daan Hugo

Kaufmann

  • »Daan Hugo« ist männlich

Beiträge: 207

Dabei seit: 28. Juni 2011

Wohnort: GMS-HQ

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 2. Dezember 2011, 18:03

Hi!
Das klingt doch schon besser :P
D.h. du hast jetzt geupdated oder heißt das, dass 2.0.3 nur ein Tippfehler war?
Wenn das Verhalten noch auftritt, wäre ich sonst mal einem 'Voher-Savegame' mit Reproduktionsanleitung interessiert ;)

Beste Grüße,
Daan

  • »Magnus Thorvald« ist männlich

Beiträge: 660

Dabei seit: 28. Juni 2009

Wohnort: Nördlingen/Bayern

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 2. Dezember 2011, 18:59

Hallo @AlterPeter

erst mal ein herzliches Wilkommen im Forum.
Du schreibst Dir ist das schon öfter passiert ?( .Diesen Fehler kenne ich so im Spiel nicht.
Bitte kontrolliere mal deine Konvois; kann es sein das sie voll beladen sind? Dann wird die Route glaube ich
unterbrochen weil der Kapitän nicht mehr handelt.

Gruß Magnus
Nur die haben ein Recht zu kritisieren, die zugleich ein Herz haben zu helfen.
(William Penn)

6

Freitag, 2. Dezember 2011, 19:58

Evt. hast du vergessen, irgendwo etwas auszuladen und in der anderen Stadt wird diese Ware immer weiter fleißig eingeladen.

Wenn dies so ist, wäre es am besten, in der Einladestadt sowohl einzuladen als auch auszuladen. Ausladen wird bei einer Route vor dem Einladen gemacht, sodass du immer mit einem leeren Boot beladen würdest.

Roland

Anonymer Spender

Beiträge: 1 000

Dabei seit: 11. April 2005

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 3. Dezember 2011, 11:21

Wenn ich mich recht erinnere, unterbricht die Route immer dann, wenn sie in keiner Stadt mehr handeln kann. Das wäre z. B. der Fall, wenn alle Häfen zugefroren sind. Viel wahrscheinlicher dürften aber falsche Handelseinstellungen sein. Vielleicht hast du das Schiff mit irgendeiner Ware vollgestopft - und jetzt kann sie den Einladebefehl leider nicht mehr ausführen ...

Ansonsten gibt es ja noch den Workarround aus P2. Dort haben wir immer ein Salz (oder ein Pech oder irgendetwas was wir NICHT handeln wollen) aufs Schiff geladen, und dann in jeder Stadt der Route versucht, dieses Stück zu Mondpreisen zu verkaufen. Das klappt natürlich nicht, daher bleibt dieses Stück dauerhaft an Bord und zwingt den Kapitän zur Reise, auch wenn es sie ansonsten für sinnlos hielte.

Herbert

Kaufmann

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 151

Dabei seit: 11. Oktober 2010

Wohnort: Fredersdorf

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 4. Dezember 2011, 11:16

Hatte ich auch manchmal, insbesondere wenn mal keine Ware zu handeln da war.

Passierte mir in meinem MM-Hafen (Brügge), wo ich Gewürze abholen lassen.
Ein funktionierender Ausweg war der Einkauf von 1 Holz gewesen (Preiseinstellung hoch).
Seit dem fahren meine Konvois ohne Unterbrechung.

9

Sonntag, 4. Dezember 2011, 16:31

Moin AlterPeter,

auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.

Hat Dir einer der hier genannten Tipps geholfen oder hast Du das Problem anders lösen können?
Falls ja, wäre es interessant zu wissen, wie - wir lernen Alle nicht aus. ;)


Gruß
Cete

Ähnliche Themen