Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

161

Samstag, 15. Oktober 2011, 10:18

Falko du hast mit der LF16 diese jetzt doppelt drinn. Die gab es schon vorher. Oder hast du die überschrieben? Ich hab die Missionen bei mir erstmal nach Missionstyp und Reihenfolge sortiert. Die 16 war schon da.

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 170

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

162

Samstag, 15. Oktober 2011, 11:22

argl ups ja die 16 hatte ich uebersehen - hatte im kopf das es nur bis 15 geht bei den lfmissionen

bsc

Krämer

  • »bsc« ist männlich

Beiträge: 1

Dabei seit: 15. Oktober 2011

  • Private Nachricht senden

163

Sonntag, 16. Oktober 2011, 14:51


Zu 3: Hier bin ich mir nicht wirklich sicher, weil es für die Mission LF04 nicht so sein kann. Ideen?


bei einer idle-time von 25 tagen erscheint die warenforderung regelmässig, alles was drunter ist, wird offensichtlich ignoriert.

was hast du denn genau modifiziert bei der "Niederlassungen" ?

Edit:
HAH!
es gehen auch mehrere geldforderungen
ich habe die LF09 mehrmals kopiert
und die zeile "Name = LF09" immer hochgezaehlt mit LF16 beginnend


danke, das könnte mir auch gut helfen :)

Preussenhusar

Fernkaufmann

  • »Preussenhusar« ist männlich

Beiträge: 448

Dabei seit: 14. Dezember 2007

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

164

Dienstag, 18. Oktober 2011, 12:03

P4-P2 Mod

ein zwei Fragen zum Wirtschaftssystem.


Warum wurden eigentlich 1900 Kilo als Einheit für ein Faß gewählt ?

Die Verbäuche sind alle in Kilo, wäre es nicht einfacher, alles auf 1000 umzustellen ?

Die Verbräuche wäre ja gleich, aber leichter in Kopf umzurechnen,

Achja, wers nicht weiß, ich adaptiere die P2 Wirtschaftswelt an P4 :D



@ Falko, darf ich einen eigenen "PH's Mod" Thread hier irgendwo aufmachen ?



PH

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 170

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

165

Dienstag, 18. Oktober 2011, 12:25

du darfst hier threads erstellen wie du lustig bist
wenn du meinst das die diskussion zum P2 Mod mehrere seiten umfassen wird empfiehlt sich evtl. ein eigener thread (aehnl. dem landhandel)

aus http://de.wikipedia.org/wiki/Alte_Ma%C3%9Fe_und_Gewichte
Last, Kommerzlast Maß für die Tragfähigkeit eines Schiffs
3000 kg (Bremen und Hamburg)
2000 kg (übriges Deutschland = 2 Tonnen)

ich erinnere mich dunkel das daniel irgendwann mal gesagt hat das die 1900 historisch korrekt sind
wenn du alles auf 1000 umstellst musst du schiffsladeraum, verbrauch, produktion, rohstoffe,baumeratialen auch mit 0.52631578947368 multiplizieren

Preussenhusar

Fernkaufmann

  • »Preussenhusar« ist männlich

Beiträge: 448

Dabei seit: 14. Dezember 2007

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

166

Dienstag, 18. Oktober 2011, 13:08

dann wäre eine Umrechnung auf 2000 leichter zu bewerkstelligen.

Ein Faß = 2000 Kg.

Wenn die Verbräuche in Kilo angegeben sind,

würde bei 2000Kg/Faß der Laderaum um etwa 5 % Effizienz zunehmen.

Das wäre noch vertretbar oder ?

Angesichts der anzupassenden Mengen wäre das evtl noch einmal anzugehen.

Ich würde die Thehmen ähnlich der ini Dateien, die ich ändern will, einzeln abhandeln wollen.



PH

Herbert

Kaufmann

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 151

Dabei seit: 11. Oktober 2010

Wohnort: Fredersdorf

  • Private Nachricht senden

167

Freitag, 28. Oktober 2011, 08:18

Anteile kaufen

Durch das Bunkern von Geldforderungen besteht die sehr verbesserte Situation, Anteile vom LF zu kaufen.

Aber Achtung, nach der Belagerung des LF der gesamten Region, muss die letzte Belagerung abgewartet werden.
Die Programmierer haben hier sicher anderes gewollt und "unsauber" programmiert.

Nach Beendigung der ersten Belagerung steigt die Laune des LF auf 80%.
Wenn man die Laune des LF durch die Erfüllung anstehender Forderungen von 80% auf 100% erhöht,
bleibt diese nur bis zur nächsten Beendigung einer Belagerung.
Dann wird die Laune wieder auf 80% festgesetzt und in diesem Fall gesenkt.

Also abwarten und dann erst die Laune verbessern, um Anteile o.ä. zu kaufen.

Carolinger

Krämerin

  • »Carolinger« ist weiblich

Beiträge: 6

Dabei seit: 2. Dezember 2008

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

168

Dienstag, 22. November 2011, 11:50

Mit 8 Städten starten

Hallo liebe Patrizier,

ich habe diesen Thread jetzt schon mehrmals durchgelesen.
Einiges hab ich gut verstanden und auch ändern können. Nun würde ich gerne mit nur 8 Städten starten, aber das bekomm ich gar nicht hin :O , weder mit Falkos Tool noch direkt.
Könnte mir das jemand fraurenfreundlich genau erklären, bitte.bitte? :)
Und wie kommentiere ich etwas aus? z.B. beim LF die Hugersnotvorderung?
Und wie erhöhe ich die Karren Ladekapatität bzw. wo?

LG

169

Dienstag, 22. November 2011, 17:32

Moin Carolinger,

Backup gemacht?
Falls noch nicht geschehen, solltest Du Dir ein Backup der Original-Ini-Dateien weg speichern. Wenn dann mal was schief geht, hast Du schnell ein Original zur Reparatur parat. ;)

Auskommentieren
Eine komplette Zeile oder ein Teil einer Zeile wird durch ein Semikolon auskommentiert, d.h. alles, was hinter dem Semikolon steht, wird vom Spiel nicht berücksichtigt.
Aber Achtung: Bei der jüngst von Daan zur Verfügung gestellten missions.ini hatte ich Probleme bei auskommentierten Zeilen. Ich empfehle Dir daher, die unerwünschten Missionen einfach zu löschen (ein Backup hast Du ja, s.o.).

Karren konfigurieren
Am Ende der tradesystem.ini gibt es den Bereich [Cart], der Wert bei Capacity gibt die Ladekapazität an, also einfach erhöhen.
Ob Du dann auch die Baukosten und Materialien entsprechend anpasst (z.B. doppelt bei doppelter Kapazität) bleibt Dir überlassen.
Das Wachpersonal lässt sich leider nicht erhöhen, die Geschwindigkeit ganz oben in der hihgway.ini (TrekSpeed) einstellen.

8-Städte-Start
Damit die Option "8-Städte-Start" bei Spielstart auswählbar ist, muss in der gameplay.ini im Bereich [NewGame] der Parameter TownSet0 = 8 gesetzt werden.
Den Rest steuerst Du in der townlist.ini:
Welche Nummer zu welchem Ort gehört, erkennst Du in der Liste Town0 (= Edinburgh) bis Town39 (=Kaunas).
Geändert werden lediglich die folgenden "List"-Zeilen:
(Beispiel = Edinburgh, Groningen, Lübeck, Aalborg, Bergen, Visby, Thorn und Helsinki)
[Townlist1]
List = 0, 6, 10, 14, 16, 23, 26, 30
[Townlist2]
List = 0, 6, 10, 14, 16, 23, 26, 30, 39
[Initial]
List = 0, 6, 10, 14, 16, 23, 26, 30
Wenn Du zum Beispiel lieber Oslo statt Bergen hättest, löscht Du in den drei Zeilen die 16 raus und trägst die 18 ein.
Aber Achtung: Es muss eine Stadt aus jeder Region (KI Wohnsitz) und mindestens eine Hansestadt (eigener Wohnsitz) dabei sein. Eventuell gibt es Probleme, wenn keine Importstadt dabei ist (siehe weiter unten in der Datei unter [Importtowns]), im Beispiel oben ist Thorn eine Importstadt.

Landstädte als eigene Niederlassung?
Wenn Du möchtest, dass die Städte im Binnenland nicht automatisch mit dem Landwege-Bau entstehen, sondern von Dir gegründet werden können, benötigst Du noch ein paar weitere Änderungen in der townlist.ini:
Unter [Countrytowns] muss für jeden countrywayXX der fünfte Parameter auf -1 gesetzt werden.
Aber Achtung: In diesem Fall erhältst Du den Landweg-Auftrag zu einer bestimmten Stadt am Stadttor erst nach Gründung dieser Stadt angeboten. Es ist also nicht ganz so einfach, für eine Landstadt-Gründung immer rechtzeitig den passenden Landweg angboten zu bekommen, allerdings auch kein Beinbruch, wenn es nicht klappt - siehe dazu z.B. diese Diskussion.


Noch Fragen, etwas zu kompliziert formuliert? Einfach wieder fragen!


Gruß
Cete

Carolinger

Krämerin

  • »Carolinger« ist weiblich

Beiträge: 6

Dabei seit: 2. Dezember 2008

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

170

Dienstag, 22. November 2011, 23:42

Hallo Cete von Holstein,

ich bedanke mich für deine rasche Hilfe und ich glaube damit komme ich soweit klar. :170:
Werde das spätestens am Wochenende ausprobieren und mich auf jeden Fall nochmal melden.
Townlist1 sind die Startstädte, für was ist die Townlist2 zuständig? Das war mir nicht klar und wahrscheinlich hab ich es darum nicht hin bekommen.
Muss ich in dieser Zeile nichts ändern: ;Neu: Town32-39 sowie Block [Countrytowns] ?
Backup hab ich natürlich, da ich ja schon ein paar Sachen geändert habe. Darunter auch die Landstädte als Niederlassungen.
Eine Frage fällt mir noch ein, wo und wie kann ich einstellen, das ich auch alle anderen Städte als Niederlassung gründen kann?

Gruß
Carola

Wegen den Landstädten als Niederlassung wirklich alle 26 auf -1?

171

Mittwoch, 23. November 2011, 00:19

Moin Carolinger,

Townlist1 enthält die Städte, in denen ein anderer Händler wohnt - deswegen eine pro Region.
Wo der genaue Unterschied zwischen Townlist2 und Initial liegt, ist mir auch nicht ganz klar. In meinem Beispiel, das ich selbst gespielt habe, steht Kaunas (39) noch am Ende der Townlist2, weil das im "Original" auch so war. Habe aber auch schon eine Modifikation gespielt, in der ich die 39 weg gelassen habe, hat auch funktioniert.

Zeilen, die mit einem Semikolon beginnen, sind Kommentarzeilen. In diesem Fall (;Neu...) wohl ein Hinweis, was mit dem Addon hinzu gekommen ist.

Wenn Du die Einstellungen wie oben übernimmst, also alle drei Listen mit den 8 gewünschten Start-Städten (plus Kaunas in Townlist2 vorsichtshalber drin lassen), kannst Du die restlichen 32 Städte selbst gründen.


Gutes Gelingen!
Cete

Edit Landwege:
Ja, alle 26 auf -1. Hintergrund: der fünfte Parameter legt fest, dass beim Bau der Straße eine neue Stadt entsteht, welche das ist, erkennst Du an der Nummer. Eine -1 bedeutet, dass keine neue Stadt entsteht, was wiederum dazu führt, dass sie gegründet werden kann. Wenn Du Dir mal die Nummern anguckst, wirst Du sehen, dass im "Original" wirklich nur die Land-Städte als "neue Stadt" entstehen können. Die einzelnen Nummern kommen öfter vor, weil nicht von vornherein feststeht, welche Straße die erste sein wird, an deren Ende die "neue Stadt" entsteht. Minden könnte z.B. durch den Landweg von Bremen oder Hamburg entstehen.

Herbert

Kaufmann

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 151

Dabei seit: 11. Oktober 2010

Wohnort: Fredersdorf

  • Private Nachricht senden

172

Mittwoch, 23. November 2011, 17:04

Um den Spielspaß mit 8 Startstädten zu erhöhen, sollte nicht Köln oder Nowg. gewählt werden.
Brügge und Riga sind besser geeignet in der jeweiligen Region.

Carolinger

Krämerin

  • »Carolinger« ist weiblich

Beiträge: 6

Dabei seit: 2. Dezember 2008

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

173

Mittwoch, 23. November 2011, 19:27

Ich habe jetzt sämtliche Änderungen vorgenommen und es hat geklappt.
Werde morgen ein neues Spiel beginnen.
Ein paar Fragen hätte ich aber noch:
1. Kann man das Wachpersonal für die Karren erhöhen? Hab die jetz auf 250 gesetzt und die Kosten auch entsprechend erhöht.
2. Kann ich alle Startstädte zu Hansestädten machen? Bei P2 gab's da ja eine Beschränkung.
3.Ich habe beim Import Köln gegen Lübrck getauscht, ist das in Ordnung?

Gruß

Carola

174

Mittwoch, 23. November 2011, 19:57

Moin Carolinger,

Wachpersonal der Karren lässt sich leider nicht erhöhen.

Den Status einer Start-Stadt stellst Du in der townpos.ini für jede Stadt einzeln mit der Eigenschaft TownType ein, 1 bedeutet Hanse-Faktorei, 2 Hanse-Kontor und 3 Hanse-Stadt. Probleme bei Start ausschließlich mit Hansestädten würde ich nicht erwarten, ich würde es aber nicht tun, da der Gildenauftrag, einer Stadt zum Hansestadtstatus zu verhelfen, sehr einfach zu erledigen und, bei Einwohnerzahlen deutlich unter 10k, auch noch recht lukrativ ist. Ein klassischer Einsteiger für die ersten drei Gildenaufträge, die eine Patrizierin braucht um bei der Elderfrau-Wahl kandidieren zu können. ;)

"Import-Tausch" sollte problemlos sein - persönliche Erfahrungen habe ich damit aber noch nicht.


Gruß
Cete

Carolinger

Krämerin

  • »Carolinger« ist weiblich

Beiträge: 6

Dabei seit: 2. Dezember 2008

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

175

Mittwoch, 23. November 2011, 20:11

Danke für deine schnelle Antwort.
An die Gildenaufträge hatte ich gar nicht gedacht. Da hast du natürlich recht.
Dann starte ich gleich mal mein neues Spiel :-)
Aber leider kann Frau in P4 nicht Patrizierin, Bürgermeisterin oder Elderfrau werden. Es gibt leider für alles nur die männliche Variante. X( Sehr,sehr schade..............

176

Mittwoch, 23. November 2011, 20:22

Moin Carolinger,

immerhin gibt's sowas wie Ehemänner. Obwohl, das reißt's auch nicht gerade 'raus... :giggle:

Gruß
Cete

Herbert

Kaufmann

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 151

Dabei seit: 11. Oktober 2010

Wohnort: Fredersdorf

  • Private Nachricht senden

177

Mittwoch, 23. November 2011, 20:47

Ich habe beim 8er Spiel mit 1 Hansestadt begonnen. Würde ich nicht wieder tun. 6-8 Hansestädte wären okay. BM-Hopping geht besser.
Bin zurzeit bei 1Mio, aber Köln und Novg. mit Kontor gestartet liegen noch immer bei 10T.
Bei 32-34 eigenen Städten und möglichen Aufträgen kann man auf die wenigen verzichten.

Carolinger

Krämerin

  • »Carolinger« ist weiblich

Beiträge: 6

Dabei seit: 2. Dezember 2008

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

178

Donnerstag, 24. November 2011, 19:25

@ Cete
ich habe heut ein neues Spiel gestartet, es hat bis jetzt super funktioniert.
Nochmal meinen herzlichsten Dank für deine Hilfe.

Gruß

Carola

179

Donnerstag, 24. November 2011, 19:50

Moin Carolinger,

gern geschehen! Erfahrungen zu teilen macht genauso viel Spaß wie das Spielen selbst. ;)
Und wenn neue Fragen auftauchen...

Gruß
Cete

  • »Andreas Pedersen« ist männlich

Beiträge: 2

Dabei seit: 7. Januar 2012

Wohnort: Mannheim

  • Private Nachricht senden

180

Samstag, 7. Januar 2012, 14:34

Moin moin,

Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit mein Porträt zu ändern. Ist das überhaupt möglich? Mir gefallen die Standardgesichter nämlich nicht besonders.
Mit verschiedenen Begriffen und Schreibweisen hab ich bereits Google und die Forensuche bemüht, wurde aber nicht fündig. Das gleiche beim Überfliegen dieses Themas.

Gruß,
Andreas Pedersen


Ähnliche Themen