Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

1

Freitag, 18. Dezember 2009, 18:35

Spiel wird nicht gespeichert

Hey,
Hab gestern PatrizierII wiederentdeckt und es installiert.

Nachdem ich die Probleme des Graphiktests und des Intros (mit /norecheck und /nointro) gelöst habe, habe ich erneut ein Problem.
Das ganze Spiel läuft es lässt sich aber nicht speichern!
Ich kann ins Speichermenü gehen und einen Speichernamen eingeben. Wenn ich dann auf speichern klicke passiert nichts. Er speichert nichts!

Ich habe einen Win XP.
PatrizierII Version 1.1 (glaub ich)

Habt ihr eine Idee? Könnt ihr mir helfen?

Danke

Nagus Zek

Moderator

  • »Nagus Zek« ist männlich

Beiträge: 975

Dabei seit: 30. April 2008

Wohnort: Bendorf

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 18. Dezember 2009, 18:43

Was ich mir vorstellen koennte, waere, dass eventuell der ganze P2-Ordner oder zumindest der fuer die Spielstaende als "Schreibgeschuetzt" deklariert ist. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, warum das so sein sollte. Auch wird unter winxp alles noch in den Installationsordner abespeichert und nicht wie unter Vista umgeleitet.

3

Freitag, 18. Dezember 2009, 21:53

super!
danke!

scheint wohl wirklich so gewesen zu sein!!
und wenn ich es unter Windows 98 (Kompatibilitätsmodus) ausführe, dann klappts auch ohne /norecheck.

Herzlichen Dank und Schiff ahoi!!!