Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

1

Freitag, 11. September 2009, 09:59

Das Patrizier3-Diskussionsforum

Hallo liebe Fans gepflegter Handelssimulationen,

es wurde ja schon auf der GC in Köln angekündigt, dass ich mich bald im Forum melde, damit wir zusammen über das nächste Patrizier diskutieren. Eines vorweg: "Patrizier3" ist nur der Arbeitstitel für uns hier im Forum. Dadurch, dass damals im Ausland das P2 Addon als "Patrician 3" verkauft wurde, entstand ein Kuddelmuddel. Der genaue Titel kann sich daher noch bis zum Release ändern.

Ich stelle mich erstmal vor: ich war Lead Designer von Patrizier 2 sowie Port Royale 1/2 und arbeite derzeit am Konzept vom nächsten Patrizier. Nicht mehr bei Ascaron sondern einer neuen Firma namens "Gaming Minds Studios", die im von Kalypso Media und ehemaligen Ascaron-Mitarbeitern gegründet wurde.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich in den letzten Jahren durch Darkstar One und Sacred 2 für Konsole - das waren die letzten Projekte unseres Teams - die Patrizier-Gemeinde etwas aus den Augen verloren habe. Obwohl ich immer wieder an einen Nachfolger denken musste. Um so mehr hat es mich dann gefreut, dass wir dank Kalypso endlich die Gelegenheit bekommen, eine Fortsetzung zu entwickeln - und dass die Gemeinde immer noch da ist und sogar Treffen organisiert.

Dieses Engagement möchte ich natürlich gerne nutzen und biete euch daher an, in eurem Forum mit euch über P3 zu diskutieren. Und damit wir möglichst viele der alten und neuen Fans hier versammeln können, machen wir das auch nur hier.

Ich stelle mir das so vor, dass ich zu verschiedenen Themen jeweils einen Tread aufmache und darin beschreibe, worum es in dem Thread gehen soll und schon einige Ideen vorstelle. Aus den Diskussionen, die dann entstehen, ziehe ich dann Anregungen für das Konzept raus. Mit der Zeit kommen immer weitere Threads dazu.

Bitte denkt daran, dass die Arbeit im Forum für mich wie für uns alle einen großen Zeitaufwand bedeutet und ich mir immer sehr genau überlegen muss, wie sich eine Idee umsetzen lässt und wie ich etwas schreibe, denn es handelt sich ja jedesmal um eine (halb-)offizielle Äußerung zu unserem Lieblingsspiel. Erfahrungsgemäß poste ich daher nicht jeden Tag. Aber ich werde stets alle Beiträge genau lesen.

Ach so: wundert euch nicht, wenn ab und zu ein Thread geschlossen wird. Das mache ich, wenn ein Thema abgeschlossen wurde. Und schreibt in die einzelnen Threads immer nur Sachen zum Thema. Es gibt noch einen Thread "Allgemeine Diskussion", in dem ihr untereinander diskutieren könnt oder andere Dinge ansprechen.

So, genug der Regeln. Wird sich schon alles irgendwie ergeben. Ich wünsche euch viel Spaß beim Diskutieren und hoffe auf tolle Ideen und Anregungen.

Euer Daniel Dumont