Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 11. Juni 2008, 17:48

Mein Savegame

Hallo,
ich habe mal ein Spiel gestartet und wollte mal fragen ob ihr dazu Tipps habt. Wenn jemand von euch das Spiel etwas verbessert hätte ich auch nichts dagegen. Hier: http://www.hit-sms.de/patrizier2/Patrizier2.rar könnt ihr es downloaden.
Gruß

der Vogel

Händler

  • »der Vogel« ist männlich

Beiträge: 72

Dabei seit: 29. Oktober 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juni 2008, 20:36

RE: Mein Savegame

... was ist bitte deine strategie?

fragen über fragen:

# du machst die ganze zeit nur minus, deine ausgaben sind zu hoch, bzw deine einnahmen zu niedrig.

# warum sind nicht alle kontore gesetzt bzw kein kontor handel ? ist ja schon das 7 spieljahr.
# warum verkaufts du eisenwaren für 290 taler?
# warum handelst du nicht auch mit den eisenwaren aus stockholm? dort liegen 2500 stück herum.
=> wenn die kontore gesetzt sind, könnten die eisenwaren ins kontor verschoben und vom verwalter für gut 430 verkauft (bei einem einkaufspreis von 320) werden

# warum hast du in newcastle so viele sägewerke?
# warum kein handel mit fellen?
# warum läßt du die ki wie ein geschwür so wuchern?
# der auslieger in lübeck kostet 900 und bringt 400 ein = -500 taler.

Mike Smith

Ratsherr

  • »Mike Smith« ist männlich

Beiträge: 577

Dabei seit: 1. Mai 2011

Wohnort: Klötze

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Juni 2008, 22:24

@Hallo Hit-SMS
Herzlich Willkommen im Forum!
Hab mir Dein Save gezogen und angeschaut.
Wie konntest Du bei Deiner Spielweise bis 1303 über 8 Mio Bargeld anhäufen?
Das interessiert mich brennend und nicht nur mich! ;)
Arbitrage kanns ja nicht sein.
Mike Smith
Ädänschenblease ;)

x9jaan

Administrator

  • »x9jaan« ist männlich

Beiträge: 3 574

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Schnellmannshausen

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juni 2008, 08:59

@ Mike Smith

Vielleich verzerrt die Statistik da was. Oder aber er hat vorher viel besser gespielt. :D

@ Hit-SMS

Der Vogel hat es ja schon gesagt. Einfach mehr Kontore bauen und dann auch gleich noch Verwalter einstellen. Versuche möglichst mit allen Waren zu handeln.

Löse deine Kampfkonvoi auf. Nimm ein oder zwei Schiffe und stelle sie vor das( die Piratennester. Mit den anderen Schiffen kann man handeln. Die 2.500 Eisenwaren in Stockholm sind sehr ungewöhnlich. Kauf sie auf und verteile sie hanseweit.
Die Schatzkarten als *-zip-Datei.

5

Donnerstag, 12. Juni 2008, 14:02

Zitat

Original von Mike Smith
@Hallo Hit-SMS
Herzlich Willkommen im Forum!
Hab mir Dein Save gezogen und angeschaut.
Wie konntest Du bei Deiner Spielweise bis 1303 über 8 Mio Bargeld anhäufen?
Das interessiert mich brennend und nicht nur mich! ;)
Arbitrage kanns ja nicht sein.
Mike Smith

Ich habe vorher nur ohne Betriebe gehandelt. Das Lohnt sich viel mehr. :(

x9jaan

Administrator

  • »x9jaan« ist männlich

Beiträge: 3 574

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Schnellmannshausen

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Juni 2008, 14:39

Zitat

Ich habe vorher nur ohne Betriebe gehandelt. Das Lohnt sich viel mehr. :(

Aber nur scheinbar. Das liegt daran, das du völlig konzeptlos arbeitest/spielst. Deine Flotte ist viel zu klein. Selbst wenn du absolut friedlich spielen würdest sollten so rund ein Schiff pro Monat mehr machbar sein. Du bist im achten Jahr. Es könnten also schon 96 Schiffe sein. Du hast aber nur 15 und die meisten stecken in dem sinnlosen Kampfkonvoi. Das erste Piratennest hat dir so rund 2.100.000 GS gebracht. Alle anderen nur noch rund 110.000 GS. Lass es also bleiben. Wenn dein Kampfkonvoi zu groß wird, dann könnten die Reparaturkosten anschließend die Einnahme wieder auffressen. Da du nun auf der Elermannwahlliste bist gibt es keinen Grund in der Richtung noch mehr zu tun. Deine Flotte sollte mindestens so groß sein, dass sie alle Städte auf der Karte gleichzeitig anfahren kann. Du könntest die Eisenwaren aus Stockholm in dein Zentrallager bringen und dann von dort weiterverteilen. Dann würdest du feststellen das die Gewinne damit recht hoch sind.
Die Schatzkarten als *-zip-Datei.

7

Donnerstag, 12. Juni 2008, 16:44

Könnte mir vielleicht jemand eine Struktur für mich da reinbringen und es mir dann per e-mail schicken? ;)

x9jaan

Administrator

  • »x9jaan« ist männlich

Beiträge: 3 574

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Schnellmannshausen

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Juni 2008, 16:56

Tut mir leid, aber ich werde das nicht tun. Spielen musst du schon selber. Du kannst aber dir verschiedene Spiele aus den Contests herausziehen. Dort findest du auch alle möglichen Spielanlagen. Beim 40er Contest haben wir auch zwei unterschiedliche Spielstände, eines mit Zentrallager und eines mit drei Regionallagern.

Auch im letzten Contest (2007) haben wir unterschiedliche Spielweisen. Schau dir doch da ein paar Saves an. Im Jahr 2007 haben wir Jahressaves. Dort kannst du auch die Entwicklung verfolgen.

Dein jetziges Save kannst du als gute Ausgangsbasis nehmen. Einfach mal die Zeitbremse einlegen. Die Betriebe kannst du nutzen. Mach es einfach. Dein Kontostand ist hoch genug für Experimente. Trau dich einfach!
Die Schatzkarten als *-zip-Datei.