Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

elite64

Fernkaufmann

  • »elite64« ist männlich
  • »elite64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 362

Dabei seit: 25. Juli 2007

Wohnort: Austria

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 23. November 2007, 00:51

Stadtwache und Torbewaffnung

Hallo Segler!

Einige Fragen als NICHT BM an die Meer - Wissenden.

1.: Wie kann beeinflußt werden, welche Bewaffnung die Stadtwache bekommt?

2.: Kann man beeinflußen wann, wieviel und welche Torbewaffnung eine Stadt baut?

gruß
elite64
Piraten? Nein! Schiffslieferanten!!!

Balou

Großhändler

  • »Balou« ist männlich

Beiträge: 81

Dabei seit: 24. Februar 2007

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 23. November 2007, 02:09

@ elite64
zu 1.: gar nicht. Du kannst durch ausreichend Leder, EW, Holz und Hanf in der Markthalle allerdings dafür sorgen, daß überhaupt Waffen produziert werden. Durch Verbesserung der Werft werden auch Büchsen und Armbrüste hergestellt. Du kannst eine Vergrößerung der Miliz beantragen. Der KI BM wird entsprechend der vorhandenen Bettler dann die Wachen aufstocken.
zu 2.: nur indirekt. Wenn genügend Ziegel, Holz und EW da sind, baut der KI BM, vorausgesetzt, die Stadtkasse gibt es her. Wenn Du Türme willst, dann erstmal keine Mauererweiterung beantragen, sonst wird alles in dieselbe investiert.

Balou

Swartenhengst

Ratspräsident

  • »Swartenhengst« ist männlich

Beiträge: 870

Dabei seit: 9. Mai 2005

Wohnort: Melbourne

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 23. November 2007, 04:27

zu 1: Du kannst durchaus in den Kneipen anderer Städte beim Waffenhändler Waffen kaufen und sie in Deiner Heimatkneipe wieder verkaufen. Damit gibst Du zumindest die Möglichkeit zur Einstellung neuer Stadtwachen. Doch Vorsicht, das Ganze ist illegal und kann Dir eine Anklage einbringen.

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 25. November 2007, 00:28

Auch zu [1]: Ich habe dazu in Kapitel 2 der neuen Tippsammlung etwas geschrieben. Nicht von der Hand zu weisende Beweise lassen den gewagten Schluss zu, dass Waffenschmied und Kneipenwaffenhändler dieselbe Person mit zwei unterschiedlichen Identitäten sind. Das Ganze funktioniert also nicht nur wie von Swartenhengst beschrieben, sondern auch in die andere Richtung. Auch Insidergeschäften sind mit dieser Kenntnis Tür und Tor geöffnet - wirf mal einen Blick auf die Preisdifferenzen. ;)

elite64

Fernkaufmann

  • »elite64« ist männlich
  • »elite64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 362

Dabei seit: 25. Juli 2007

Wohnort: Austria

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 26. November 2007, 00:08

Danke an alle

Vielen Dank für eure Tipps!
Die Bewaffnung der Stadtwache lässt sich also nur indirekt über die verfügbaren Waffen beeinflussen.
Ob die Stadt Türme, und wenn ja welche, baut ist meiner Erfahrung nach nicht zwingend vom verfügbaren Baumaterial abhängig. Im Contest2007 baute London ohne einen einzigen Ziegelstein 2 Türme :crazy:.

@amselfass:
Die Klickorgie mit dem Schmied/Waffenhändler tu' ich mir einfach nicht an.
Piraten? Nein! Schiffslieferanten!!!