Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

Holzwurm

Der Seewolf

  • »Holzwurm« ist männlich
  • »Holzwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 234

Dabei seit: 20. März 2005

Wohnort: Schortens/Friesland

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 6. Juni 2005, 23:45

Smalltalk zu 3.000.000 Einwohner

:D

Mandela

ACHTUNG, spielt Spezial-Edition!

  • »Mandela« ist männlich

Beiträge: 2 464

Dabei seit: 19. April 2005

Wohnort: Köln / NRW

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Juni 2005, 00:04

Erstaunlich !

Da kann ich als ganz kleiner Baumeister nur noch staunen... :eek2:

Mal sehen, was unsere großen Baumeister dazu sagen. :P

Mandela
Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;) :P

Holzwurm

Der Seewolf

  • »Holzwurm« ist männlich
  • »Holzwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 234

Dabei seit: 20. März 2005

Wohnort: Schortens/Friesland

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Juni 2005, 00:10

Eigentlich nix, ich machs einfach nach. :D

Roland

Anonymer Spender

Beiträge: 1 000

Dabei seit: 11. April 2005

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Juni 2005, 00:58

Ich werde es nicht nachmachen, aber morgen anschauen, bewerten und ... vielleicht ... den Hut ziehen. Die Bilder sind jedenfalls ersteinmal gigantisch. Und wenn unser lord auch noch die Jahressaves rausrückt ...

5

Dienstag, 7. Juni 2005, 13:49

Hmm ... und was macht euch so sicher das er die 3Mio packt.
Aber trotzdem erstaunlich ... fast 3000Schiffe...

Gesil

Große weise Müllhalde

  • »Gesil« ist männlich

Beiträge: 1 990

Dabei seit: 9. Mai 2005

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Juni 2005, 13:54

Zitat

Original von DonShlicer
Hmm ... und was macht euch so sicher das er die 3Mio packt.
Aber trotzdem erstaunlich ... fast 3000Schiffe...

Er hat 40 Städte und braucht daher "nur" 75.000 Einwohner pro Stadt. Das hat er schon einmal vorexerziert.
Mit der "herkömmlichen" Baumethode, also Achter- und Zehnerblocks, sollten da ca. 2,3 oder 2,4 Mio drinnen sein. Und das ist auch schon recht ordentlich. ;)

Roland

Anonymer Spender

Beiträge: 1 000

Dabei seit: 11. April 2005

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 7. Juni 2005, 22:15

Congratulations, Major of Smyrna.

Ich bin noch beeindruckter, als ich dachte.

Ein absolut gleichmäßiger Aufbau in fünf Zentren. Er scheint auch die Warenproduktionen noch ein wenig nach seinen Vorstellungen verändert zu haben, denn es ist nicht die "Standard-40er". Einfache Routen, ohne Schnörkel, konsequenter Arbitragehandel. Mit 800 Ziegeleien ist auch genug Material vorhanden. Unklar ist mir nur, wie die Ziegel ans Ziel kommen, denn die zwei Konvoichen dürften dazu nicht reichen.

Das dürfte schon klappen ...

Holzwurm

Der Seewolf

  • »Holzwurm« ist männlich
  • »Holzwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 234

Dabei seit: 20. März 2005

Wohnort: Schortens/Friesland

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Juni 2005, 02:26

Na, die Ziegelchen werden bestimmt 'normal' geliefert, bei der Schiffskapazität kein Problem.

Fernkaufmann

unregistriert

9

Mittwoch, 8. Juni 2005, 10:19

?(

Ähmmm, gibts da auch eine Anleitung, wie sowas gebaut werden kann/könnte?

Sieht ja fürchterlich gut aus. :D

Gesil

Große weise Müllhalde

  • »Gesil« ist männlich

Beiträge: 1 990

Dabei seit: 9. Mai 2005

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. Juni 2005, 12:17

Zitat

Original von Fernkaufmann
Ähmmm, gibts da auch eine Anleitung, wie sowas gebaut werden kann/könnte?

Na logo!
Guckst du unter moderne Bauplatzoptimierung und diverse andere Threads hier im Forum. ;)

  • »Mayor of Smyrna« ist männlich

Beiträge: 181

Dabei seit: 31. Mai 2005

Wohnort: Izmir, Türkei

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. Juni 2005, 17:47

Zitat

Original von Roland
Unklar ist mir nur, wie die Ziegel ans Ziel kommen, denn die zwei Konvoichen dürften dazu nicht reichen.

Das dürfte schon klappen ...



Hi Roland,

Thank you for your appreciation.

As for *main* Brick/IG/Timber transport solution, as you may notice, there is a Convoy sitting at Helsinki harbour, with 469 cogs; totaling 23900 (Edit: 20390) last of hauling capacity. This convoy frequents every 5 hub cities time to time, to take the excess of the construction materials for delivering at given construction site.

The main difference with your respectable playing praxis is: You are limited with the availability/delivery of the construction materials "because you built very quickly"; ....while I am limited with time because I have already *too* many construction materials, but I am forced to built slowly ...

Because of the nature of the Technik, I must invest comparatively very much time to "cover" the "same" area than habitual. In a very estimated situation, to completely build/cover an area of (say 70-100 plants), I take 7 to 10 days in each city; it makes already +/- 400 days in total of 40 cities.. this is *pure* (deep concentration) building time. One must add the necessary time for global surveying, pirate missions and other habitual game procedures on those..

So, if I put 15000 bricks, 5000 timber and 3900 iron goods to this convoy, with the help of 3 other small support convoys (mostly early captured and lately impounded snaikkas and crayers),(also used for mediterranean and north atlantic trade routes), I can easily / sufficiently dump all necessary materials at the given construction site... That "distracts" me for roundly 10 days... At this period, the main convoy has largely time to be resupplied, for the next construction site.

Best regards.


Edit by Dr. No: maschinelle Übersetzung durch menschliche ersetzt

Hallo Roland,

danke für deine Würdigung.

Was die Hauptlösung für den Transport von Ziegeln, EW und Holz betrifft, liegt im Hafen von Helsinki, wie du sehen kannst, ein Konvoi mit 469 Koggen und einer Gesamtkapazität von 20.390 Last. Dieser Konvoi bedient von Zeit zu Zeit jede der fünf Zentrallagerstädte, um das Ausmaß an Baumaterialien aufzunehmen, welche dann an die gegebenen Bauorte geliefert werden.

Der Hauptunterschied zu deiner respektablen Spielweise ist folgender: Weil du sehr schnell baust, wirst du durch die Verfügbarkeit der Baumaterialien begrenzt, während ich durch Zeit begrenzt werde, weil ich schon *zu* viel Baumaterial habe, aber ich bin ja zum langsamen Bauen gezwungen.

Aufgrund des Wesens der Technik muss ich sehr viel mehr Zeit in das *Decken* der selben Fläche investieren als gewöhnlich. Sehr grob geschätzt brauche ich sieben bis zehn Tage in jeder einzelnen Stadt, um eine Fläche von, sagen wir mal, 70 bis 100 Betrieben zu bebauen. Bei insgesamt 40 Städten macht das schon plusminus 400 Tage aus und damit ist lediglich die Zeit zum Bauen gemeint, die höchste Konzentration erfordert. Hinzu kommt noch die nötige Zeit zum Abklappern der ganzen Hanse, Piratenmission und andere Routinetätigkeiten…

Wenn ich nun 15.000 Last Ziegel, 5.000 Last Holz und 3.900 Fass Eisenwaren in diesen Konvoi stecke (mit Hilfe von drei anderen kleinen Konvois, die meist mit Schniggen und Kraiern bestückt sind, die früh gekapert oder spät erpfändet worden sind und auch für den Handel im Mittelmeer und im Nordatlantik genutzt werden), kann ich einfach alle benötigten Materialien an gegebener Stelle abladen. Das lenkt mich für rund zehn Tage ab, in denen der Hauptkonvoi recht lange Zeit hat um für die nächste Baustelle wieder liefern zu können.

Größte Hochachtung.
Inventor of the "Turkish Building Technique"

Game Ratings:
First time total population beyond 3Mio frontier:3 045 259
Current Game: P2_Herz andP2_Kanoneof course..

Verloren ist nur, wer sich selbst aufgibt.
Lost are only those, who abandon themselves.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Dr. Nodelescu« (12. Juni 2005, 12:18)


Dr. Nodelescu

Kaffeekater

  • »Dr. Nodelescu« ist männlich

Beiträge: 809

Dabei seit: 30. März 2005

Wohnort: Heilbronn

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 12. Juni 2005, 11:04

Da ist man einmal fünf Tage weg und dann kommt so etwas! :eek2: :crazy:

Was mich an der ganzen Sache beruhigt, ist die Tatsache, dass er auch bei Außenkurven nicht zaubern kann. Ansonsten bringt mich die ganze Sache fast zum Heulen. Auch sehr interessant ist die Tatsache, dass sehr viele Bauten im Reich unseres türkischen Propheten auch sehr provisorisch sind. Als Beispiel nenne ich nur einmal die vielen kleinen Häuserparzellen in den Nordwestvierteln. Sinans Generalplan ist auch sehr interessant. Er bespachtelt erst einmal die kleineren Areale, bevor er sich den Großflächen annimmt, was auch einleuchtend ist.


(PS: Und ich werde mich erst mal Sinans Übersetzung annehmen. MfG Dr. No)
MCMXCIV - 28. IX.
Gedenket den Schiffbruchsopfern der Estonia!

In der Theorie ein Genie, in der Praxis eine Katastrophe!
Alle Stadtgrundrisse auf einer Seite!

W-O-D

Schniggenfahrer

Beiträge: 30

Dabei seit: 11. Mai 2005

Wohnort: Kapitänskajüte der Annozone

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 12. Juni 2005, 11:44

Mal ne dusselige frage eines unwissenden. :crazy:
Hab mir so einige der Bilder angeschaut und kann auch nur staunen, nur.... wo ist denn da die Lagerkapazität ?(
Auf dem Lübekbild vom "Türken" zb. kann ich kein einziges Lager entdecken. :eek2:
Liegt da ein "schwimmendes" im Hafen oder wie funzt das ?

Mandela

ACHTUNG, spielt Spezial-Edition!

  • »Mandela« ist männlich

Beiträge: 2 464

Dabei seit: 19. April 2005

Wohnort: Köln / NRW

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 12. Juni 2005, 20:11

Ähm, ...

Habe ich selber erst im Forum gelernt: Lagerhäuser sind bei P2 einfach nur "bah pfui" ! Daher gibt es keine Lagerhäuser und man mietet nur (oder hat auch schwimmende Lager) :D
Allerdings eine kleine Unlogik ist dabei: Wo sind denn die Lagerhäuser, wo man die tausenden Last mietet ? :lupe: .... Keine gefunden bei den Städten... :giggle:

@ Dr. N.

Na ja, dann kannst du dir in etwa vorstellen, wie es mir geht, wenn ich Sachen von dir und den anderen Baumeistern im Forum anschaue. Das von Sinan brauche ich mir erst gar nicht weiter anzusehen, dann bin ich nur noch gefrustet... ;)

Mandela
Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;) :P

Holzwurm

Der Seewolf

  • »Holzwurm« ist männlich
  • »Holzwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 234

Dabei seit: 20. März 2005

Wohnort: Schortens/Friesland

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 12. Juni 2005, 20:29

Zitat

Original von Mandela
Na ja, dann kannst du dir in etwa vorstellen, wie es mir geht, wenn ich Sachen von dir und den anderen Baumeistern im Forum anschaue. Das von Sinan brauche ich mir erst gar nicht weiter anzusehen, dann bin ich nur noch gefrustet... ;)

Wo mehr oder weniger dann das "Interessante" erst anfängt.
In anderen "Sachen" kniest du dich doch auch so rein, warum nicht dort auch?

Das Save von MoS ist doch mal ideal zum Weiterbauen... ;)

Vielleicht schafft der Eine oder Andere mal so ein Viertel auszubauen. :D

Ich bin haarscharf dran.

Mandela

ACHTUNG, spielt Spezial-Edition!

  • »Mandela« ist männlich

Beiträge: 2 464

Dabei seit: 19. April 2005

Wohnort: Köln / NRW

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 12. Juni 2005, 20:39

@ Holzwurm

weil ich da irgendwie zu blöd für bin. Ich bin schon stolz wie Oskar, wenn ich gelegentlich im Contest einen 6er Block bei den Betrieben hinkriege. :O
Hauptsächlich scheitert es daran, daß ich nie die grünen Flächen so habe oder bekomme, wie ich sie brauche. Egal wie sehr ich nach Slideshow und was weiß ich nicht an Tipps aus dem Forum vorgehe. Meine Tatstatur hat schon diverse Bißspuren davon, weil ich genau nach Plan aus dem Forum vorgehe, doch dann klappt das genau deswegen nicht und ich könnte ganz laut .... sagen. X(
In meinem Dauerspiel brauche ich die Bauplatzoptimierung dringend in 2 Städten und ich kann sie mir sowohl finanziell, wie auch vom Baumaterial her locker leisten. Doch das Ganze funzt nicht... :mad:

Derzeit bemühe ich mich mal lieber damit, das Geheimnis der Warenverteilung bei den NL´s zu knacken, auch wenn das schon langsam so aussieht :crazy:

Mandela
Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;) :P

Seebär

Ratspräsident

  • »Seebär« ist männlich

Beiträge: 773

Dabei seit: 11. Mai 2005

Wohnort: Darmstadt (Hessen)

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 12. Juni 2005, 20:39

Also ich hab mir auch mal den Save gezogen

Das ist ja absolut unglaublich :200: :crazy:

Ich frage mich nur wie die autom. Konvois eingestellt wurden. ?(
Bei mir heißen nämlich alle Städte "A". :eek2:

Holzwurm

Der Seewolf

  • »Holzwurm« ist männlich
  • »Holzwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 234

Dabei seit: 20. März 2005

Wohnort: Schortens/Friesland

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 12. Juni 2005, 20:45

Zitat

Original von Seebär
Ich frage mich nur wie die autom. Konvois eingestellt wurden. ?(
Bei mir heißen nämlich alle Städte "A". :eek2:

Du kannst Mos ja mal fragen, ob du die Routen geschickt bekommst. ;)

Mandela: Probieren geht über studieren. Man muß/sollte sich nur damit auseinandersetzten. Was du ja auch machst, nur halt nicht hier. :D

Mandela

ACHTUNG, spielt Spezial-Edition!

  • »Mandela« ist männlich

Beiträge: 2 464

Dabei seit: 19. April 2005

Wohnort: Köln / NRW

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 12. Juni 2005, 20:59

Na ja, ...

Ich tanze derzeit halt auf einer anderen Baustelle als das Bauen rum bei P2 :D

Wenn ich den 01.01.1303 im Contest geschafft habe, mache ich hier erstmal ne längere Pause mit meinem Spiel.
Ich kümmer mich dann erstmal um die NL Sache und spiele mein Dauerspiel weiter. Hier kann (und muss) ich mich dann mal um diese Bauplatzoptimierung usw. kümmern.

Mandela
Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;) :P

Roland

Anonymer Spender

Beiträge: 1 000

Dabei seit: 11. April 2005

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 12. Juni 2005, 22:50

Zitat

Original von Seebär

Bei mir heißen nämlich alle Städte "A". :eek2:


Geht mir (und wohl allen deutschsprachigen Spielern) auch so. Ist halt ein wunderliches "Feature" der internationalen Ausgabe im Re-Import. Gabs da nicht irgendwo einen Patch.

@all
Das "Fertigbauen" scheint mir das kleinere Problem zu sein. Wesentlich interessanter (und endlich mal wieder ein nettes Ziel) ist die Herstellung einer Startrampe für so ein Game. Mir ist gegenwärtig noch nicht so recht klar, ob ich es schaffen werde, der KI den Bau jedweder Betriebe (max 1 je Stadt...) und noch viel wichtiger jedweder Wohnhäuser zu untersagen. Woher die Ziegel kommen sollen, um - sagen wir mal Ende Juli 1300 - in allen Städten ein eigenes Kaufmanns- und Giebelhaus zu haben, ist mir noch ein Rätsel.

Roland