Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

Mandela

ACHTUNG, spielt Spezial-Edition!

  • »Mandela« ist männlich

Beiträge: 2 464

Dabei seit: 19. April 2005

Wohnort: Köln / NRW

  • Private Nachricht senden

41

Donnerstag, 10. August 2006, 13:14

@ Gesil

Klar, "Absinken der Zuwanderung" wurde gesagt, aber wenn man Abwanderung beschleunigen kann, dann kann man auch ungewollt durch irgendeine entsprechende Maßnahme das "Absinken der Zuwanderung" beeinflussen, nicht oder? ;)
Beispiel:
Dir haut die KI Wohnhäuser in eine NL rein, was sehr schnell und sehr umfangreich erfolgen kann (eigene Erfahrung jetzt in Ripen im Contest). Wenn du die abreißt und nicht schnell genug neue Häuser fertig hast, dann stockt die Zuwanderung direkt und solange, bsi die von dir gesetzten Häuser fertig sind.
Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;) :P

Swartenhengst

Ratspräsident

  • »Swartenhengst« ist männlich

Beiträge: 870

Dabei seit: 9. Mai 2005

Wohnort: Melbourne

  • Private Nachricht senden

42

Donnerstag, 10. August 2006, 13:31

Zitat

Original von Gesil

Zitat

8.3.1.5.
Bei kommunalpolitischen Entscheidungen, die in einer Hansestadt der Genehmigung des Stadtrats bedürfen, beispielsweise Stadtmauererweiterungen oder Steueränderungen, entscheidet der Stadtherr alleine, da es in der Niederlassung keinen Stadtrat gibt.

Diese Stelle ist IMO falsch. Steueränderungen müssen schon im Rathaus beantragt werden. Zumindest sind die Buttons "Kopfsteuer" bzw. "Sonersteuer" aktiv; ausprobiert habe ich das aber noch nie. Ohne Genehmigung gehen aber Miliz aufstocken und Mauer erweitern.

WIMRE steckt hinter diesen Buttons aber nur der Knopf, mit dem man an der Steuerdrehscheibe rumspielen kann. D.h. formal hast Du recht, man muss schon beantragen, nur passieren in Niederlassungen Beantragung und Genehmigung in einem Schritt. Ob da noch ein Stadtrat gedacht ist, der im Stile realsozialistischer Parteitage die Anträge einzeln abnickt, können wohl nur die Ascaronis sagen.

Gesil

Große weise Müllhalde

  • »Gesil« ist männlich
  • »Gesil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 989

Dabei seit: 9. Mai 2005

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 10. August 2006, 13:52

Aah, danke für die Info!
Ich habe es noch nie für nötig erachtet, an der Steuerschraube zu drehen (außer in normalen Städten, wenn während des Mauerbaus der LF erfolgreich angegriffen hat). :O Und wieder was dazu gelernt. :)

Gesil

Große weise Müllhalde

  • »Gesil« ist männlich
  • »Gesil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 989

Dabei seit: 9. Mai 2005

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

44

Freitag, 11. August 2006, 09:04

Zitat

Original von Gesil
Es ist zur Anerkennung einer NL nicht zwingend notwendig, auch eine Kneipe und eine Werft gesetzt zu haben; ich habe es im letzten Contest ausprobiert. Und wenn ich mich recht entsinne, braucht man die Kirche nur, um über 1500 EW drüber zu kommen. Aber das müsste ich am Abend nachsehen. Jedenfalls sind 1250 EW definitiv falsch.

So, und jetzt hab ich das auch nachgeprüft:

- Ohne Kneipe kommt man nicht über 1000 EW hinweg (aber es genügt, genau 1000 zu haben, damit die NL anerkannt wird)
- Ohne "Werft" (besser: Reparaturdock) kommt man nicht über 1250 EW
- Ohne Kirche sind maximal 1500 Einwohner möglich

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 11. August 2006, 12:10

@Gesil

Zitat

Dazu solltest du mit Tristan Kontakt aufnehmen, der hat das schon sehr schön aufgearbeitet.

Werde ich machen.

Die Werte für die Schwellengrenzen in der Niederlassung habe ich in meiner Offline-Version bereits geändert. Wenn die Warenbeeinflussug fertig ist, sollte sich das auch in der Online-Fassung wiederspiegeln.

Zu den kommunalpolitischen Entscheidungen hat Swartenhengst bereits alles gesagt.

Die Angabe mit den Bautrupps habe ich korrigiert. Ich dachte, eine normale Stadt hätte 5 Bautrupps. :O Wie auch immer - geändert!
Der Wert steigt damit auf 254 Tage.


Edit:
Mit Tristan bin ich inzwischen in Kontakt.
Während ich auf ihn warte, mache ich morgen schon mal mit dem Kapitel "Arbitrage" weiter, zu dem Ugh! bereits einen sehr schönen Artikel verfasst hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Amselfass« (12. August 2006, 17:17)


Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

46

Donnerstag, 17. August 2006, 12:01

Startstrategie und Brutalstart

Hallo zusammen,

wer einen Blick auf das im anderen Thread dargestellte provisorische Inhaltsverzeichnis wirft, kann dort ablesen, dass die Punkte "Startstrategie" sowie "Piraterie und Brutalstart" die nächsten Posten der Agenda darstellen.

Ich dachte beim Thema "Brutatstart" ehrlich gesagt daran, ein altes Werk aus meiner persönlichen Feder für diesen Zweck zu reaktivieren. Die Rede ist von der von mir im Dezember 2005 verfassten Starthilfe zum Contest 2006.
Einige werden sich vielleicht noch an sie erinnern, ansonsten kann jeder Interessierte unter dem Link nachlesen.

Natürlich kann dieses Dokument nicht eins zu eins übernommen werden. Die contestspezifischen Details nähme ich natürlich heraus, ebenso die Grundlagen bestimmter Tricks (z. B. Funktionsweise des Ausliegertricks). Es bliebe dann eine Art Orientierungsgerüst für angehende Piraten übrig, welches zumindest vermitteln kann, welche Priorität einzelne Aktivitäten global gesehen einnehmen.

Mir persönlich scheint die Formulierung des Brutalstart-Abschnitts auf Grundlage dieses Dokuments recht praktikabel. Natürlich könnte ich als Basis auch das alte Kapitel 7 der Tippsammlung verwenden, aber das halte ich ehrlich gesagt für nicht sonderlich gut gelungen. Als ich als Anfänger die Tippsammlung gelesen habe, war dies das einzige Kapitel, welches mich überhaupt nicht überzeugt hat. Das liegt hauptsächlich daran, dass es nicht konsequent an einer Strategie festhält und tausend Sachen durcheinanderwürfelt.
Meiner Meinung nach braucht dieses Kapitel also in besonderem Maße einen Neuanfang und ich schlage (uneigennützig! Mir ist keine andere fertige Referenz bekannt!) meine Contest-06-Starthilfe dafür vor.

Natürlich wird das kein Alleingang. Mich interessiert dazu selbstverständlich auch die Meinung der Forumsgemeinde.
Was meint ihr? Sind euch andere Referenzen, die sich als Grundlage eignen, bekannt?

Im Übrigen hatte ich für den Abschnitt der friedlichen Händler die gleiche Idee. Falls Gesil zustimmt, würde ich hier gerne seine Starthilfe zum Contest 05 verwenden.

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

47

Samstag, 19. August 2006, 11:56

Schweigen im Walde?

Nach dem Motto "wer schweigt, stimmt zu" werde ich jetzt einfach mal mit dem Kapitel so beginnen, wie ich es oben dargelegt habe: mit meiner Contest-06-Starthilfe als Grundlage.

Vielleicht lassen sich ja unter Zuhilfenahme eines fertigen Arbeitsvorschlags der Gemeinde etwas mehr Worte entlocken... ;)

***

Bizpro hat in einem anderen Thread diese Tabelle zu Expeditionen ins Mittelmeer und nach Amerika verlinkt, mit dem Vorschlag, sie in die Tippsammlung einzubauen.

@Bizpro

Oh, ich habe eben erst gesehen, dass die Excel-Tabelle ja noch ein Arbeitsblatt mit einer schriftlichen Analyse hat. :O
Ich werde mir die Analyse mal ausdrucken und in Ruhe durchlesen, da könnte tatsächlich viel Nützliches drin sein.

Ugh!

Perfektionator

Beiträge: 2 733

Dabei seit: 3. Juni 2005

  • Private Nachricht senden

48

Samstag, 19. August 2006, 14:59

Zitat

by Gesil
Ich habe es noch nie für nötig erachtet, an der Steuerschraube zu drehen [...]

Da das OT ist, nur ganz kurz:
Die Steuerhöhe beeinflußt nicht unerheblich die Zufriedenheit. Normale Städte haben Kopfsteuer 5%, NL 10%. Absenken auf 0% geht nach dem Mauerausbau überall finanziell problemlos, und macht die Einwohner deutlich zufriedener.

bizpro

Old Skipper - still on duty!

  • »bizpro« ist männlich
  • »bizpro« wurde gesperrt

Beiträge: 1 841

Dabei seit: 25. August 2005

Wohnort: Langley, BC, Kanada

  • Private Nachricht senden

49

Samstag, 19. August 2006, 20:39

Zitat

Original von Amselfass
Oh, ich habe eben erst gesehen, dass die Excel-Tabelle ja noch ein Arbeitsblatt mit einer schriftlichen Analyse hat. :O
Ich werde mir die Analyse mal ausdrucken und in Ruhe durchlesen, da könnte tatsächlich viel Nützliches drin sein.


ich hatte mir im stillen gedacht dass du nicht die ganze tabelle studiert hattest. ;)

da ich nicht gerne doppelte arbeit habe waere ich dankbar wenn ich die neuen, fertigen kapitel per email bekommen koennte. ich habe auf seite 76 der alten tippsammlung aufgehoert zu uebersetzen.
Anyone who has never made a mistake has never tried anything new
Wer niemals einen Fehler gemacht hat, hat noch nie etwas neues probiert Albert Einstein

50

Sonntag, 20. August 2006, 02:01

Hi.

Wollte eigentlich nur Schnell was zum Anfänglichen Thema des Threads " Videos und Screens" sagen....

Natürlich ist klar das Vids und Screens viel Arbeit machen. Dennoch könnten sie in einigen Situationen hilfreicher sein als die Bisherige Tippsammlung. Ich mred natürlich nicht von nem 10 Stündigen vid das einen den Vollausbau von beginn an zeigt *fg*

Einige Beispiele.....

Die Beschreibung des Seemanövers "Crossing T" ist zwar nett aber für nen Laien nicht wirklich sofort verständlich. Die verwendung von 4-6 Screens bzw einen Vid von 20-30 sec Länge würd es jeden "Iddi" erklären und man Bräcuhte keinen Text von ner halben Seite!

ODER

Die Türkische Bauweise: Anstatt ne Tabelle mit verschiedenen Farben wären doch ein Paar Screens besser die Per Bildbearbeitung noch mit Texten versehen sind!

ODER

Ausliegertrick: Ein Screen hätte mir damals ne halbe Stunde probiererei abgenommen.


***

Hoffe das wird nicht als wüste kritik aufgefasst. Sollte nur ein Vorschlag sein!

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

51

Sonntag, 20. August 2006, 12:03

@Pizman

Über den Einbau von Screenshots haben Seebär und ich in der Tat schon mal im "Geheimen" nachgedacht, sind da aber noch zu keinem Ergebnis gekommen.
Grundsätzlich bin ich dagegen, an jeder erdenklichen Stelle Screenshots einzubauen. Mal im Ernst, wenn die Beschreibung des "Crossing T" tatsächlich für einen Neuling nicht verständlich sein sollte, dann hat er sich nicht ausreichend konzentriert. Und ich glaube kaum, dass an der Beschreibung des Ausliegertricks irgendetwas unverständlich ist.
Vielmehr glaube ich, dass inzwischen zu viele Menschen Angst vor einer halben Seite Text haben! ;) Aber allgemeine Leseunlust darf nicht der Haupteinflussfaktor sein, wenn man ein Schriftstück wie die Tippsammlung schreibt.
Außerdem stehen wir noch am Anfang. Du kannst dir die Vorabversionen ja schon herunterladen und dir Gedanken machen, an welchen Stellen du welche Bilder für sinnvoll hältst.
Excel-Tabellen halte ich für die Erklärung der Bauplatzoptimierung übrigens für wesentlich geeigneter als Bildschirmfotos.

Videos werde ich definitiv nicht machen und mich auch nicht dazu überreden lassen. Wenn jemand ein fertiges Komplettpaket von Videoanleitungen vorlegt, ließe sich natürlich über einen wie auch immer gearteten Einbau diskutieren. ;)

Ich habe aber eigentlich gehofft, das Thema "Videos" habe sich erledigt.

@Bizpro

Zitat

da ich nicht gerne doppelte arbeit habe waere ich dankbar wenn ich die neuen, fertigen kapitel per email bekommen koennte. ich habe auf seite 76 der alten tippsammlung aufgehoert zu uebersetzen.

Verstehe ich ehrlich gesagt nicht ganz. ?( Du kannst dir die Vorabversionen doch herunterladen. "Fertig" ist zum derzeitigen Zeitpunkt noch gar nichts.

bizpro

Old Skipper - still on duty!

  • »bizpro« ist männlich
  • »bizpro« wurde gesperrt

Beiträge: 1 841

Dabei seit: 25. August 2005

Wohnort: Langley, BC, Kanada

  • Private Nachricht senden

52

Sonntag, 20. August 2006, 21:10

Zitat

Original von Amselfass
"Fertig" ist zum derzeitigen Zeitpunkt noch gar nichts.

deshalb lade ich die "vorab" nicht runter. wenn was fertig ist dann wird uebersetzt, vorher nicht mehr; zumindestens nicht von mir. deshalb habe ich ja auch aufgehoert, denn die ganze tippsammlung ist ein ziemlich arbeitsintensive sache, auch fuer mich. ich hoffe das ihr dafuer verstaendnis habt.
Anyone who has never made a mistake has never tried anything new
Wer niemals einen Fehler gemacht hat, hat noch nie etwas neues probiert Albert Einstein

Gesil

Große weise Müllhalde

  • »Gesil« ist männlich
  • »Gesil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 989

Dabei seit: 9. Mai 2005

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

53

Donnerstag, 24. August 2006, 20:49

Zitat

Original von Amselfass
Die Schule hat mich nach sechs Wochen Sommerferien wieder - und stiehlt mir meine teure Tippsammlungs-Zeit. :tong: :D
Spätestens am Wochenende sollte ich dazu kommen.

Nur gemach, Bootsmann! Das RL geht immer vor (RL im Sinne von RealLife und nicht Regional-Lager :P ) Die Tippsammlung hat viele Monate auf eine Aktualisierung gewartet, da braucht es jetzt keinen Geschwindigkeitsrekord. Es ist auch so schon verwunderlich, wie viel Energie du dafür investiert hast. :) :170:

Dr. Nodelescu

Kaffeekater

  • »Dr. Nodelescu« ist männlich

Beiträge: 809

Dabei seit: 30. März 2005

Wohnort: Heilbronn

  • Private Nachricht senden

54

Donnerstag, 24. August 2006, 23:44

Gesil hat Recht. Ich hatte im späten Juli 2004 seinerzeit angefangen, die Tippsammlung zu bearbeiten und bin erst Mitte September damit fertig geworden, wo ich meinen Anteil der Arbeit beendete und einem Peer-Review unterziehen ließ, wonach die letzten Abrundungen vorgenommen wurden und das Resultat Anfang November auf den Markt geworfen wurde. Drei bis vier Monate hatte das gedauert.

Man soll sich auch nicht aus falschem Stolz mit Dreifach- und Vierfach-Aufgaben belasten, es ist keine Schande, aus weltlichen Gründen das Engagement im geistlichen Umfeld etwas ruhen zu lassen. Ich war ja zwei Jahre lang Juror bei Savegamecontests. Ich bin da richtig reingerutscht, nämlich als es darum ging, einen Nachfolger für Josch als Mod in bestimmten Unterforen zu finden. Obwohl ich dachte, dass mein Ja nur für die Tippsammlungssektion galt, wurde ich auch gleichzeitig Mod für den Contest 2004, aber das habe ich akzeptiert, war dies nach der Zeit im MDG/GUN-Forum doch ein sichtbarer Aufstieg vom einfachen Stammgast zum alten Hasen. Nachdem mein Patrizier wieder ging, hab ich mich schon allein aus Gründen der Widerspruchsfreiheit und allgemein aus Engagementwillen auch als Juror für den Contest 2004 vorgeschlagen, auch damit ich trotz mangelnder Spielroutine weiter in der Materie schwimme. Da das ganze ja gut gelaufen war, bin ich auch in die Jurorenschaft für den Contest 2005 reingegangen, ohne zu ahnen, dass die Juroren dann sehr viel eigenverantwortlicher arbeiten mussten als im Jahr davor. Ich musste auf einmal lernen, mit dem Honko-Tool umzugehen und Kommentare verfassen und durch meinen Lebenswandel war ich nicht gerade als der Zuverlässigste unter den Juroren bekannt. Da durch mein Abitur, dem darauf folgenden Studiumbeginn und der Intensivierung meines Nachtlebens abzusehen war, wie wenig Zeit ich mir für die administrativen Belange des Spiels nehmen würde, hab ich dann bei der Frage nach der Jury 2006 die Notbremse gezogen und die weitere Teilnahme an der Jury abgesagt.

Wenn man nicht mehr kann und nicht mehr mag, sollte man das auch sagen. Also keine unnötige Hektik an den Tag legen!
MCMXCIV - 28. IX.
Gedenket den Schiffbruchsopfern der Estonia!

In der Theorie ein Genie, in der Praxis eine Katastrophe!
Alle Stadtgrundrisse auf einer Seite!

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

55

Freitag, 25. August 2006, 16:24

Klar doch, ich hatte auch niemals vor, mich bezüglich dieses Forums oder Patrizier 2 insgesamt unter Druck zu stellen oder stellen zu lassen.
Was zeitlich nicht geht, geht eben nicht. Natürlich würde ich lieber an der Tippsammlung weiterschreiben, als im blöden Kunstunterricht aller Welt meine feinmotorische Unfähigkeit zu demonstrieren. Aber es gibt viele Fächer (Mathematik, Physik, Latein, Chemie, Biologie ...), derentwegen ich sehr gerne zur Schule gehe. Und bei den anderen Fächern ist es eben einfach eine Sache der Selbstdisziplin, von der ich wohl mehr als genug besitze.
Insofern geht die Schule stets und immer vor, egal ob es um die Tippsammlung, das Contestspiel oder die zugehörige Jury geht.
Ich sitze zwar viel vor dem PC, aber meine Prioritätensetzung ist trotzdem klar. :)

Und jetzt darf ich doch wieder um fachliche Beiträge bitten...

Stipen O.

Ratspräsident

  • »Stipen O.« ist männlich

Beiträge: 762

Dabei seit: 4. Januar 2006

Wohnort: Berlin, Germany

  • Private Nachricht senden

56

Mittwoch, 30. August 2006, 16:37

@ Amselfass,

ich habe mir vor einigen Tagen die aktuellen Versionen 7-9 gezogen. Die 9 laesst sich leider nicht oeffnen, irgendwie kommt da mein PC nicht mit zurecht...

Zu 7 und 8 habe ich prinzipiell anzumerken, dass Du in Bezug auf Verstaendlichkeit, Uebersichtlichkeit sowie Ausgewogenheit zwischen Detailtiefe und Lesbarkeit ein sehr gutes Ergebnis erzielt hast. Nachdem ich diesen Thread mal in Ruhe ueberflogen habe, scheint mir dies einer der Hauptwuensche der Communitiy zu sein, Deinem Post-Stil in diesem Forum wird es eh gerecht.

Die Tabelle in 711 ist hilfreich, mit der kleinen in 712 kann ich so nichts anfangen. Anregung: Statt dessen eine Tabelle mit Anhaltswerten zu den Verbraeuchen einer Standardstadt mit 2.000, 3.000, 5.000, ... Einwohnern als Hilfe, die man sich mal direkt neben den PC legen und alternativ zu den viel genaueren Tools nutzen kann. Reicht fuer den 0815-Spieler m.E. aus.

Bei 742 fiel mir ein, dass es in P2 diese Darstellung mal pro Tag/ mal pro Woche gibt, die zu Missverstaendnissen fuehren kann. Vielleicht kannst Du dazu noch einen Satz spendieren.

Zu 762: Ich bin nicht sicher, ob das Netzwerksystem wirklich solch ein"optimales System" ist, die Vorteile sprechen m.E. fuer das ZL-System, optimaler als Rundkorsos ist es sicher. Dem Nichtprofi sollte m.E. klargemacht werden, was insgesamt das optimalste ist. By the way: Die Reihenfolge 7.5/ 7.6 impliziert beim fluechtigen Lesen eine "falsche" Wertigkeit, naemlich dass die dezentralen Varianten die beste Loesung sind.

In 8332 koennte u.U. noch etwas zu den anderen oeffentlichen Gebaeuden gesagt werden, die man als "Laie" erst einmal vergeblich zu bauen versucht. Da gibt es ja z.Z. eine Diskussion im Forum zum Darlehensgeber, wie/ ab wann der gebaut wird. Auch, warum man z.B eine Schule nicht setzen kann etc..

In 8333 verstehe ich den Satz mit den 1.000 kostenfreien Arbeitern nicht, aber evtl. war das geballte Wissen auch einfach zu viel...

So, und nun noch einen Smily fuer Amselfass: :170: Der passt.

So long. Stipen O.
Der Schatten ueber Riva wird immer laenger.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Stipen O.« (30. August 2006, 16:47)


Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

57

Donnerstag, 31. August 2006, 16:38

Deine Anmerkungen stehen auf der To-Do-Liste, übrigens genauso wie die von Adalbertus (per PN) und Bizpro. Es geht weiter, sobald ich mal wieder dazu komme (Wochenende?).

Das Problem mit Kapitel 9 liegt wohl an den fehlenden Excel-Tabellen. Kopiere bitte mal den Inhalt dieses Archivs in dasselbe Verzeichnis, in das du auch Kapitel 9 gespeichert hast.
Schreib bitte, falls es nicht funktioniert hat! Haben noch andere das Problem?
Für die finale Version plane ich, die Excel-Tabellen in Bilder umzuwandeln, um solche Störungen auszuschließen.

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

58

Dienstag, 5. September 2006, 18:45

Frequently Asked Questions

Hallo zusammen,

nachdem ich Seebär während seiner Abwesenheit definitiv nicht erreichen kann, habe ich mich entschieden, meine Planung kurzerhand zu ändern und jetzt doch das Kapitel 10 vorzuziehen.

Dessen Überschrift lautet ja "Frequently Asked Questions".
Ehrlich gesagt finde ich den jetzigen Inhalt dieses Kapitels etwas dürftig. Das Ganze wirkt mehr zusammengestückelt aus dem, was sich in den anderen Kapiteln nicht so unterbringen ließ. Oder glaubt jemand im Ernst, "wo kann ich Gewürze kaufen?" sei eine häufig gestellte Frage?

Ich bin dafür, dieses Kapitel zu dem zu machen, was es wahrscheinlich ursprünglich einmal sein sollte. Dabei denke ich daran, dass dies ein geeigneter Ort wäre, die gängigsten Anfängerfragen gesammelt aufzuführen, jede einzelne von ihnen kurz und knapp zu beantworten und für weitere Informationen an die entsprechenden Absätze der vorangegangenen Kapitel zu verweisen.
Vielleicht motiviert das einige Neueinsteiger, sich gezielt mit dem Angebot der Tippsammlung auseinanderzusetzen, bevor für die Frage "wie werde ich Fernkaufmann?" einen neuen Thread eröffnet wird. Häufig schreckt ja die schiere Textmenge unsichere Anfänger ab.

Diesbezüglich möchte ich um eure Mithilfe bitten. Was sind eurer Meinung nach die am häufigsten gestellten Anfängerfragen?
Ich denke da zunächst an beispielsweise:
1. Wie steige ich schnell in den Rängen auf?
2. Wie werde ich Bürgermeister / Eldermann?
3. Wie verdiene ich schnell mehr Geld?
4. Welche Betriebe sollte ich errichten?
5. Wie besiege ich Piraten?
6. Was sind gute Autorouten?
und all dieser Kram...

Was wären für euch die Fragen, die Anfängerspielern wohl am ehesten stellen werden?
Als Richtwert für den Umfang des Kapitels bin ich der Meinung, dass 10 Punkte die wirklichen "Frequently Asked Questions" durchaus abdecken sollten.

Bitte um eure Mithilfe! :)

Mandela

ACHTUNG, spielt Spezial-Edition!

  • »Mandela« ist männlich

Beiträge: 2 464

Dabei seit: 19. April 2005

Wohnort: Köln / NRW

  • Private Nachricht senden

59

Dienstag, 5. September 2006, 23:15

Hallo Amselfass,

...
7.) Wie bewaffen ich meine Schiffe am besten / Frage hinsichtlich "wann" Bombarden/ Kanonen
8.) Anklagen und deren Gründe / Verhinderung (alle Anklagearten)
...
Nur der Pirat ist der wahre Händler, denn nur er hat alle Möglichkeiten (business is war !!! ;) :P

x9jaan

Administrator

  • »x9jaan« ist männlich

Beiträge: 3 508

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Schnellmannshausen

  • Private Nachricht senden

60

Dienstag, 5. September 2006, 23:36

Hallo Amselfass,

9.) Wie werde ich zum Pirat, bzw. wie kann ich weisse Schiffe anfreifen?
10.) Vielleicht noch die Abkürzungen, die Gesil bei Allgemeines veröffentlicht hat.
Die Schatzkarten als *-zip-Datei.