Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

41

Sonntag, 7. Januar 2018, 17:57

31.08.1300 rabiater Fernkaufmann zu Haarlem

UW.: 3,95 Millionen GS, in Bar 320.000 GS. (Bares kam zu spät)
Schiffe: insgesamt 108 mit 2969 Last Tonnage, 46 P2_Schnigge , 17 P2_Kraier , 29 P2_Kogge , 16 P2_Holk .
Kapitäne: 55, den 56. hab ich zu spät aufgenommen ...

Betriebe: 40 mit 263 P2_Fass täglicher Produktion ...

Einwohner: 30.560

Reiche 3.610, Wohlis 7.205, Arme 19745.

Das Bare kam schlicht 4 Wochen zu spät, jetzt muss im September die Post abgehen sonst sind 100 Punkte wohl nicht zu schaffen ... :rolleyes:
Erfolgreiche Händler sind die wahren Piraten!

42

Mittwoch, 10. Januar 2018, 16:37

30.09.1300 rabiater Ratsherr zu Haarlem

UW.: 4,9 Millionen GS in Bar 440.000 GS
Schiffe: insgesamt 116 mit 3.172 Last Tonnage, P2_Schnigge 47, P2_Kraier 19, P2_Kogge 32, P2_Holk 18.
Kapitäne: 60 ... es wurden nicht mehr aufgenommen.

Betriebe: 72 mit 504 Fass tägliche Produktion ...

Einwohner: 33.358

Reiche: 4.009, Wohlis: 8.138, Arme: 21.211.

Wenn der Anteil an Reiche und Wohlhabende so hoch bleibt sind zum 31.12.1300 gerade so 100 Punkte mit gut 45.000 Einwohner möglich. Die Hoffnung stirbt zu Letzt ... 3x 4000 Einwohner pro Monat, ohne "Schnellbauweise" müssen unbedingt die Ziegelproduktionen mitspielen ...
Die Warenverteilung macht mir Sorgen, dummer Weise habe ich die Koggen fast alle in Reparatur gesteckt ... :no:
Es kamen 2 KI-Koggen als Konvoi aus dem MM mit sage und schreibe 5 Fass Waren??? ... Zustand 1x 31 P2_Herz , 1x 49 P2_Herz , die mit 49 P2_Herz geentert, die zweite mit 25 P2_Herz ziehen lassen. Es gab nur einen Jäger auf See und beide KI-Koggen waren voll Bemannt ...

Ein Monat hinke ich hinterher, dass lässt sich von mir nicht mehr aufholen ...
Erfolgreiche Händler sind die wahren Piraten!

43

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:19

31.10.1300 gefährlicher Patrizier in Haarlem

UW.: 5,77 Millionen GS, in Bar 580.000 GS.
Schiffe: insgesamt 122 mit 3.439 Last Tonnage, P2_Schnigge 46, 19 P2_Kraier , 39 P2_Kogge , 18 P2_Holk
Kapitäne: 60

Betriebe: 100 mit 782 Fass tägliche Produktion ...

Einwohner: 36.332

Reiche: 4.594, Wohlis.: 8.711, Arme: 23.027.

Nicht Fisch nicht Fleisch ... eher Käse ... so, wie ich bis hierher gespielt habe geht es nicht, von Anfang an fehlen die Schnellbauhäuser und Betriebe. Die ersten 20-25 Kaufmannshäuser kommen zu spät zum Zuge, also auf die Armen setzen und früh Ziegeleien füllen ...
Jetzt spiel ich die zwei Monate bis zum 31.12. noch und dann dass übliche ... neuer Versuch, es wäre doch gelacht ... :rotfl: ... wenn nicht über Qualität dann eben über Quantität ... :120:
Erfolgreiche Händler sind die wahren Piraten!

44

Freitag, 19. Januar 2018, 18:05

31.12.1300 gefährlicher Patrizier in Haarlem

UW.: 8,28 Millionen GS, in Bar: 1.971.000 GS ...
Schiffe: 134 mit 3.744 Last Tonnage
Kapitäne: 61

Betriebe: 192 mit 1.465 Fass täglicher Produktion ...

Einwohner: 43.532

Reiche: 5.764 = 13,2 %, Wohlis: 10.309 = 23,7 %, Arme: 27.459 = 63,1 %. .... ;( .... 94 Punkte ...

4 Wochen Minimum zu spät. Bares reichlich und konnte es nicht (sinnvoll) ausgeben, keine Eisenwaren, zu wenig Holz, Ziegel hätten ebenfalls nicht sehr weit gereicht trotz Produktion von 1.900 Stück im letzten Monat. Die Wintermonate Januar und Februar wären auch nicht leicht zu spielen ...

Also, andere Strategie und neuer Versuch ...
Erfolgreiche Händler sind die wahren Piraten!

Ähnliche Themen