Du bist nicht angemeldet.

Dr. Nodelescu

Kaffeekater

  • »Dr. Nodelescu« ist männlich
  • »Dr. Nodelescu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 805

Dabei seit: 30. März 2005

Wohnort: Heilbronn

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 12. Januar 2013, 03:33

Dropbox - Nie wieder E-Mails an sich selbst schicken!

Ich habe ja das ungeheure Problem, dass ich mehrere Rechner im Haus habe, auf denen Patrizier II Gold installiert ist, und ich meinen Rechner bestimmt nicht danach auswähle, wo ich gerade meinen letzten Spielstand gespeichert habe. Beim letzten Treffen hat mir Daniel Dumont zwar erklärt, wie man vielleicht die Spielstände zwischen den Rechnern irgendwie virtualisieren könnte, aber ich habe ehrlich gesagt nicht verstanden, was er meinte.

Da ich aber gerade an der Uni Politik und Geschichte studiere, hab ich aber eine andere Lösung kennengelernt, die sich auch für Spielezocker eignet. Dropbox ist eine sehr bequeme Art, Daten zwischen verschiedenen Rechnern automatisch zu synchronisieren und zugleich auch zu sichern. Sehr gut also, um die wichtige Hausarbeit vor einem etwaigen Datencrash zu retten, man kann aber per E-Mail auch andere Nutzer des Programm auch einladen, an gemeinsam zu nutzenden Ordnern teilzunehmen, was gerade für Referate sehr gut und woran ich gerade teilnehme. Der Basisdienst bis 2 GB ist kostenlos, also gerade für lediglich diskettengroße Dateien wie PDF-Dateien oder eben auch Spielstände ideal. Ich weiß zwar nicht, ob und wie ich meinen "p2gold"-Ordner bei Dropbox mit den Savegameordnern des Spiels direkt synchronisieren kann, aber auch so ist es schon viel besser, als sich selbst E-Mails schicken zu müssen.

Die Feinheiten werden gut genug vor Ort geklärt, also spare ich mir weitere Kommentare. Sonst noch jemand, der Dropbox verwendet?
MCMXCIV - 28. IX.
Gedenket den Schiffbruchsopfern der Estonia!

In der Theorie ein Genie, in der Praxis eine Katastrophe!
Alle Stadtgrundrisse auf einer Seite!

cancunia

Ratspräsident

  • »cancunia« ist männlich

Beiträge: 898

Dabei seit: 4. März 2006

Wohnort: Gråsten (Grafenstein - Dänemark)

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 12. Januar 2013, 11:12

Ja, ich brauche auch Dropbox. Besonders zusammen mit einem Freund, weil wir gute 2 Stunden fahrt entfernt leben. Wir schreiben Musik zusammen und so ist es einfach Dateien mit einander auszuwechseln.
Viel effektiver als e-mails mit Dateianhang.
Nicht aufregen, wenn du kein Spaten dabei hast

Ähnliche Themen