Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 6. August 2011, 22:02

Piraterie

Wie lange "arbeitet" ein Pirat für mich, nachdem ich ihm ein oder mehrere Schiffe übergeben habe? :pirat2:

Tobi-D

Schniggenfahrer

  • »Tobi-D« ist männlich

Beiträge: 37

Dabei seit: 15. August 2018

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 4. September 2011, 20:57

Vllt bis das Schiff versenkt oder gekarpert wurde ?

Lg Tobi-D ?(

Brösel

Kaufmann

  • »Brösel« ist männlich

Beiträge: 251

Dabei seit: 12. Dezember 2011

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Januar 2012, 22:55

Ich frage mal hier, will dafür nicht extra einen Thread aufmachen.

Piratennester, ich habe 2. Nester auf der Karte, und es wird wohl nicht mehr lange dauern bis ich die Platt machen darf. Was für Schiffe einsetzen, wie viele Schiffe sollte man einsetzen, wie sehen die Piratennester von der Bewaffnung her aus ( hat vielleicht jemand ein nettes Bildchen dazu.) Man muss sich ja darauf vorbereiten. :giggle:

4

Sonntag, 1. Januar 2012, 23:07

Moin Brösel,

anders als in P2, ist ein Angriff auf ein Piratennest in P4 ein ganz normales Seegefecht gegen maximal 3 Schiffe gleichzeitig - ein besonderes Bild gibt es dafür also leider nicht.
Je nachdem wie lange ein Nest existiert und wie viele Schiffe der Pirat "sammeln" konnte, kommt es vor, dass mehrere Gefechte hintereinander ausgeführt werden müssen, immer gegen maximal 3 Gegner. Mehr als zwei Gefechte hatte ich bisher noch nicht, bearbeite Piraten aber auch immer recht "zeitnah".

Ein geübter Piratenjäger kommt auch bei mehreren Gefechten nacheinander mit einem Kraier (voll ausgebaut und bemannt natürlich) aus.


Gruß
Cete

Brösel

Kaufmann

  • »Brösel« ist männlich

Beiträge: 251

Dabei seit: 12. Dezember 2011

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Januar 2012, 23:17

Hört sich ja schon gut an.

Dürfte also nicht all zu schwer werden. Die Konvois sind eh immer mit 4 Koggen + 1 Kraier voll ausgerüstet, wobei der Kraier zu den 3 Kampfschiffen gehört
.
Seid ich diesen Tipp gelesen habe fällt es einem auch wesentlich leichter Kämpfe abzuwickeln, obwohl manchmal nervt diese Kurvierei ganz schön. Da waren zumindest die Kämpfe in P2 lustiger und gefühlt schneller. Dort einen gemischten Verband eingesetzt, war man nicht zu schlagen.