Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 170

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 15. Juli 2011, 11:15

waer schoen zu wissen ob die piraten sich nach einiger zeit auch selber mit den megaschiffen versorgen kannst ja mal beobachten und mitteilen :)

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 170

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 16. Juli 2011, 20:30

interesanntes aus der gameplay.ini:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
[NewGame]
TownSize0	= 2000
TownSize1	= 2500
TownSize2	= 3000
TownSet0	= 20
TownSet1	= 21
TownSet2	= 22
TownSet3	= 23
TownSet4	= 24
TownSet5	= 25
TownSet6	= 26

man kann mit kleineren/groesseren stadtgroessen starten
einfach
TownSize4 = 4000
...
TownSize8 = 10000
mehr als 10000 ist sinnfrei da die mauern in der spielstandinitiierung nicht erweitert werden und in kaum eine rstadt mwehr als 6000 einwohner sind

spannender ist eher
TownSetX = YY
man kann mit wenigfer staedten starten
minimum sind 8 (jede region mind. eine stadt)
eine stadt muss eine gewuerzimportstadt sein
eine stadt muss hansestadt sein (man kann nur in einer hansestadt starten)
alle waren (ausser geqwuerze) muessen irgendwo in den 8 staedten hergestellt werden
falls obiges nicht eingehalten wird gibts beim spielstart n absturz
wie bestimme welche staedte die ersten 8 sind?
townlist.ini:
[Initial] ; Städte die bei Spielstart erzeugt werden
List =....

nochn gimmick :170:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
[GameSpeed]
StepLimit = 2000
GAMESPEED_0_1 = 1
GAMESPEED_1 = 10
GAMESPEED_5 = 50
GAMESPEED_10 = 100
GAMESPEED_99 = 1000

dort kann man z.B. 5x auf was anderes als 50 stellen (3000 klappt auf schnellen rechnern noch gut)

  • »Leo Stromberg« ist männlich

Beiträge: 7

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 18. Juli 2011, 10:29

Hallo
Ich habe in der Gameplay.ini die Anzahl der Städte beim Start auf 40 gesetzt. Es werden auch alle 40 Städte angezeigt, aber die Wege zu den Landstädten werden nicht dargestellt. Was muß ich tun damit auch die orginalen Landwege angezeigt werden.
Danke schonmal für die Antworten.

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 170

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 18. Juli 2011, 10:40

geht nicht :(
lanfwege direkt am start zu haben ist mit den vorghandenen mitteln nicht machbar :(
-> kein hamburg-luebeck weg bei spielstart oder aehnliches.

  • »Leo Stromberg« ist männlich

Beiträge: 7

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 18. Juli 2011, 10:42

Danke für die schnelle Antwort

Bagaluth

Kaufmann

  • »Bagaluth« ist männlich

Beiträge: 181

Dabei seit: 12. April 2010

Wohnort: Germany

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 18. Juli 2011, 11:19

Wenn ich das hier alles richtig verstanden habe, dann habe ich die Möglichkeit zu den 40 bestehenden Städten 2 zusätzliche zu definieren.
Ich habe aber nicht die Möglichkeit diese mit einem Namen zu versehen, weil ich die Stadtnamen nicht ändern kann.

Ist das so?

Hein
There is nothing more horrible than a won battle, exept a lost one.

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 170

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 18. Juli 2011, 11:29

ja ich habe es hinbekommen 2 (oder warens3?) zusaetzliche staedte hinzubekommen
wenn ich zeit finde poste ich mal ne anleitung

Daan Hugo

Kaufmann

  • »Daan Hugo« ist männlich

Beiträge: 208

Dabei seit: 28. Juni 2011

Wohnort: GMS-HQ

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 18. Juli 2011, 17:20

Falls es 3 statt 2 sind bitte kurze Rückmeldung an mich, damit ich das entsprechend im Tutorial im KalypsoBoard einflechten kann ;) Danke

Gruß,

Daan

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 170

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 19. Juli 2011, 00:24

habs nochmal versucht sind nur 2
bei der gruendung der 3. stadt gibts einen absturz

hier eine kurze anleitung fuer alle die gern 2 staedte mehr haben wollen
townlist.ini:
towns = 42 ; offensichtlich :)
....
Town40 = Lalaland, Flandern, 3, 2, 4, 9, 18 ; wir brauchen 2 weitere eintrage in der stadtliste mitsamt produktionen
Town41 = Lalaland2, Flandern, 3, 2, 14, 17, 18

[Townlist2] ; Zweite Städteliste für Anfangsverteilung
List = 0,[..], 39, 40, 41 ;2 weitere eintraege fuer List
[Initial] ; Städte die bei Spielstart erzeugt werden
List = 0, [..],39, 40, 41 ;2 weitere eintraege fuer List

und nun noch eintrage in der townpos.ini
die erste stadt ist zw. scarborough und edinburgh die zweite noerdl. von ripen - die positionen hab ich mit dem wegmaltool ermitelt
wichtig hier: TownType = 1 ; damit dies eine faktrei wird und gegruendet werden kann - andere towntypen kann man im nachhinein ncht in ein vorhandenes save bringen
Hier klicken für weitere Informationen

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
// Lalalalnd
[Stadt40]
AnfahrtXPos=106
AnfahrtYPos=267
StadtSymbolPos=106, 0, 267
MinimapSymbolXPos=106
MinimapSymbolYPos=267
AmFluss=0
Region=2 ; Region Deutschland
Klima=1
AusrichtungDesMeeres=1
TownType = 1
SymbolAsset=town
TerrainAsset=terrainsouth00
TerrainOffset=384, -500
ParameterSet = set_terrainSouth
ClosedWall = 0
NoHarbour = 0

// Lalalalnd2
[Stadt41]
AnfahrtXPos=283
AnfahrtYPos=227
StadtSymbolPos=283, 0, 227
MinimapSymbolXPos=283
MinimapSymbolYPos=227
AmFluss=0
Region=2 ; Region Deutschland
Klima=1
AusrichtungDesMeeres=1
TownType = 1
SymbolAsset=town
TerrainAsset=terrainsouth00
TerrainOffset=384, -500
ParameterSet = set_terrainSouth
ClosedWall = 0
NoHarbour = 0

dann save starten uni->stadgruendung forschen->gildenauftrag -> ...
anbei einge bildchen da sieht man auch das nirgends ein name auftaucht

Edit:
die townmapXX.ini muss noch angepasst werden
hier habe ich luebeck als vorlage genommemn daher habe ich tie townmap10.ini nach townmap40/41.ini kopiert
»Falko« hat folgende Bilder angehängt:
  • t1.png
  • t2.png
  • t3.png
  • t4.png

Herbert

Kaufmann

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 151

Dabei seit: 11. Oktober 2010

Wohnort: Fredersdorf

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 19. Juli 2011, 08:13

Hallo Falko,

was ist mit der townmap.ini?

z.B. Hamburg (09) kopieren und als townmap40.ini und 41 abspeichern?

Sind die Stadtgrundrisse über townmap.ini,wie alle anderen, beeinflussbar?

Hat die Region keinen wirklichen Einfluss?
Du schreibst mal Flandern, in der ini steht Deutschland und deine Städte sind in England und Dänemark.

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 170

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 19. Juli 2011, 08:28

ups hab ich vergessen zu erwaehenen (ist nun nachgetragen)
die townmapXX.ini mussnatuerlich auch kopiert werden sonst startt P4 garnicht erst
beim eintrag "Town41 = Lalaland2, Flandern, 3, 2, 14, 17, 18"
sind nur die produktionszahlen relevant. Name und Region dort werden ignoriert es zaehlt nur der
"Region=2 ; Region Deutschland" parameter in der townpos
das ich die "deutschen" staedte nun nach england und daenemark verlegt habe ist einfach meiner schludrikgkeit geschuldet ich wollte ja auch nur das konzept aufzeigen
zu manchen "TerrainAsset"parametern der townpos.ini gibt es mehrere moegliche townmapXX.ini files
"TerrainAsset"=kuestenlinie, huegelform, hauptstrassenverlauf
townmapXX.ini = position von stadtgebauden, baeume,...
so haben Lübeck Rostock Flensburg und Naevstedt den gleichen ("TerrainAsset") Grundriss unterscheiden sich aber in der gebaudeplatzierung (townmapXX.ini)
durch drehung der karte, und dem ParameterSet-Parameter ("set_terrainSouth") Laubbaeume oder nadebaeume, wiese oder tundra... faeltl das aber net so auf

Dorimil

Eldermann

  • »Dorimil« ist männlich

Beiträge: 3 255

Dabei seit: 25. Juli 2005

Wohnort: Speckgürtel von Hamburg

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 19. Juli 2011, 09:31

ich hab mal ein wenig mit den Ereignissen auf See rumgespielt.

Grundeinstellung Wahrscheinlichkeit:
Warenfass: 10
Schiffbrüchiger:20
Flaschenpost: 5

geändert:
Warenfass:10
Schiffbrüchiger:5
Flaschenpost: 10
Piratenschatz (sieht aus wie das Warenfass): 10
Schiffbrüchiger in die richtige Stadt 25.000 GS
Schiffbrüchiger in die falsche Stadt: 5.000 GS

Ergebnis:
der Schiffbrüchige kommt jetzt tatsächlich seltener (ist ja ein nettes Feature, aber brachte nicht wirklich was) und gibt auch die entsprechende Belohnung.
Warenfass und Piratenschatz kommen etwa gleich häufig. Die Warenmengen sind ähnlich, aber daran hatte ich auch nichts geändert.
Piratenschatz bringt mir als Patrizier, BM und EM ca. 200.000-400.000 GS pro gefundenem Fass.
Einzig die Flaschenpost erscheint gefühlt nicht häufiger, aber auch nicht seltener als vorher. Aber bisher habe ich mit den Einstellungen erst zwei ingame Monate hinter mir.

Die Änderungen sind schon nett, aber mein Ziel die Flaschenpost häufiger zu bekommen habe ich noch verfehlt. Zumindest sagt mein Gefühl das, ich hab keine Strichliste geführt. Rein aus der Einnerung habe ich in den zwei Spielmonaten je drei Fässer und je eine Flaschenpost/Schiffbrüchiger gehabt. Aber ich weiß natürlich nicht, was ich gar nicht gefunden habe. Diese Ereignisse können überall auf der Seekarte im befahrbaren Bereich auftreten. Wenn der Ort jetzt weit abseits jeglicher Schiffsrouten liegt, kann ich das leicht übersehen...
Dorimil

Lebe jeden Tag, als wäre es Dein letzter!

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 170

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 19. Juli 2011, 21:38

ich hab mal ein wenig mit den Ereignissen auf See rumgespielt.
[..]
geändert:
Warenfass:10
Schiffbrüchiger:5
Flaschenpost: 10
Piratenschatz (sieht aus wie das Warenfass): 10
Schiffbrüchiger in die richtige Stadt 25.000 GS
Schiffbrüchiger in die falsche Stadt: 5.000 GS

und wer wissen will wo das geht..
seamapdata.ini:
[Flotsam]
GoodsProb = 20;waren
GoodsAsset = Flotsam
GoldProb = 0;schatz?
GoldAsset = Chest
MapProb = 10;schatzkare/flasche
MapAsset = TreasureMap
CastawayProb = 10; schiffbruechiger
CastawayAsset = Castaway
CastawayReward = 100;GS andere stadt
CastawayRewardHome = 1000;GS korrekte stadt

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 170

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 19. Juli 2011, 23:30

modding tool

hier nun eine kurze erklaerung zur modding openoffice datei

eingaben macht man im tabellenblatt "check"
ausgaben sind die anderen tabelleblaetter

im bereich B10:Q30 kann man das warensystem aendern
wer also will das Ziegel den Rohstoff Holz haben sollten kann dies (in G12) einstellen
auch die Preise, Produktionsmengen sind dort einstellbar

in B36:AO48 kann man einstellen welche stadt was produziert + stadtyp, region, Terain,(townmap & grundriss wenn man weiss was man tut) ,...
in den spalten Y-BD gibt es einstellungen zu den gebaeuden (betriebe+andere gebaude)

wer mit weniger als 20 staedten starten will fuer den ist spalte BF-BH intesannt

und last but not least die landwege
BJ2:BT101
in spalte BJ kann man auswaehlen welche man haben moechte
details sind in den folgenden spalten waehlbar
auto sorgt dafuer das ein voreingestellter wert genutzt wird

wie kriegt man nun die ganzen eingaben in P4 rein?
der sichtbare inhalt der tabellenblaetter tradesystem townpos townlist und highway muessen in ihre gegenstueck - ini dateien reinkopiert werden
einfach die ganze spalte markieren und in den files reinkopieren

das tool ist halt noch im betamodus und wird noch weiterentwickelt
»Falko« hat folgende Datei angehängt:
  • modding.ods (1,21 MB - 478 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 10:02)

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 170

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 20. Juli 2011, 00:12

Es gibt einen Trick Erfurt, Berlin und Co als eigene Niederlassung zu fuehren.
Dazu muss man den Landwegen abgewoehnen neue Staedte zu gruenden.
Fast jeder Landweg gruendet (potentiell) eine neue Stadt
countryway02 = 8, 33, 2, 2, 33, -1, -1, 1, 2
Bremen-Minden gruendet (falls minden och nicht existiert) die stadst Minden
stellt man in allen landwegen die gruendung von minden aus
countryway02 = 8, 33, 2, 2, -1, -1, -1, 1, 2
dann kann man die stadt per stadtgruendungs-Forschung auftrag gruenden
dann gibt es zwar keinen landweg und man kann nichts hinliefern
daher ist es sehr wahrscheinlich das man den auftrag nicht schafft
die stadt waechst aber nicht und wird daher nicht ungluecklich
sobald der landweg da ist kann man dann seine stadt aufbauen

Herbert

Kaufmann

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 151

Dabei seit: 11. Oktober 2010

Wohnort: Fredersdorf

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 20. Juli 2011, 07:50

Hallo Falko,


hier eine kurze anleitung fuer alle die gern 2 staedte mehr haben wollen...
...dann save starten uni->stadgruendung forschen->gildenauftrag -> ...


mein 2.Versuch mit Towntype 1 statt 3 hat leider auch keinen Erfolg gehabt.

Hast du noch offene Uni Forschungen gehabt?
In meinem Save waren alle Forschungen beendet und neue werden nicht angeboten.
Mit dem LF kämpfe ich noch um seine Gutmütigkeit, falls von dort noch ein Angebot kommt.

Hast du mit den Positionen der neuen Städte Probleme gehabt, bis es klappte?

Bagaluth

Kaufmann

  • »Bagaluth« ist männlich

Beiträge: 181

Dabei seit: 12. April 2010

Wohnort: Germany

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 20. Juli 2011, 08:05

Alos das mit dem Landwegenetz ist meines erachtens schon ausreichend, da jetzt alle Städte angebunden werden können und es auch verschiedene Varianten gibt. Je nachdem, ob ich auf die Wegstrecke / Zeit optimieren möchte oder lieber ein realistisches Wegenetz spielen möchte.

Bleiben noch die Zusatzstädte. Für die Regionen die Tuch, Käse, Fleisch und Fisch produzieren sind nur je 4 Städte auf der Karte vorgesehen.
Hier würde ich anraten mal zu gucken an welchen Standorten es in England, Dänemark, Norden und Schweden noch historische Städte gab die zur Hansezeit wichtige Handelszentren waren.
Wobei ich persönlich in das Spiel eine Stadt für Käse und eine für Fleisch implementieren würde, da Tuch importiert wird und Fisch 2 Rohstoffe benötigt.

Soweit ich bisher festgestellt habe ist der Grundriss unbd die Starßenführung, sowie die Hindernisse von Ripen ein optimaler Wert für größt mögliche Städte.
London ist dagegen der Wert für möglichst kleine Seestädte.
Bei Landstädten scheint Erfurt maximal und Minden minimal zu sein.

Das sollte eigendlich reichen sowohl eine auf Bevölkerungsmaximierung optimierte Karte zu erstellen, als auch eine möglichst historisch korrekte und eine möglichst schwere.

Hein
There is nothing more horrible than a won battle, exept a lost one.

Herbert

Kaufmann

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 151

Dabei seit: 11. Oktober 2010

Wohnort: Fredersdorf

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 20. Juli 2011, 08:06

Hallo Falko,

Es gibt einen Trick Erfurt, Berlin und Co als eigene Niederlassung zu fuehren.


D.h. für ein neues Spiel mit möglichst vielen eigenen NL benötigt man nur die 8 Städte der Konkurenten.
Die Heimatstadt sollte eine Hansestadt sein.
Neben den 8 möglichen NL kann man auch alle anderen Städte auf Towntype=1 setzen und aus der townlist2 streichen.
Und die 8 neuen Landstädte kann man auch auf Gründung setzen und hat sie unter Kontrolle.
Mit den 2 zusätzlichen Städten 40/41 kommt man auf 35 eigene Städte (incl. BM).

Herbert

Kaufmann

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 151

Dabei seit: 11. Oktober 2010

Wohnort: Fredersdorf

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 20. Juli 2011, 08:20

...Wobei ich persönlich in das Spiel eine Stadt für Käse und eine für Fleisch implementieren würde, da Tuch importiert wird ...


Meine persönliche Auswahl habe ich schon getroffen:
Eine Stadt Ziegel und die andere Holz.
Dazu jeweils Kombinationen aus Getreide/Bier, Honig/Met, Salz/Fleisch und Metall/Metallwaren.
D.h. 1 x Dänemark und 1 x Dtl.

Jetzt muss nur die Positionierung und Auftrag/Gründung funktionieren.

Herbert

Kaufmann

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 151

Dabei seit: 11. Oktober 2010

Wohnort: Fredersdorf

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 20. Juli 2011, 08:30

Soweit ich bisher festgestellt habe ist der Grundriss unbd die Starßenführung, sowie die Hindernisse von Ripen ein optimaler Wert für größt mögliche Städte.
London ist dagegen der Wert für möglichst kleine Seestädte.


Ripen hat kein Karrendepot. Hamburg sollte sich besser eignen.

Zudem kann man in den townmap.ini noch mit den Werten maxwall experimentieren oder/und diese berechnen.

Ähnliche Themen